Gustav Pauli

Erfassung von 18.000 Grafiken: Kunsthalle setzt Digitalisierung fort
Erfassung von 18.000 Grafiken
Kunsthalle setzt Digitalisierung fort

Mithilfe einer Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft werden von der Bremer Kunsthalle in den folgenden drei Jahren über 18.000 französische und japanische Druckgrafiken und Zeichnungen digitalisiert.

 mehr »
Rilke in Bremen: Wie Rodin in die Kunsthalle kam
Rilke in Bremen
Wie Rodin in die Kunsthalle kam

Für die Wiedereröffnung der umgebauten Kunsthalle am 15. Februar 1902 sollte Rainer Maria Rilke eine Inszenierung des Dramas „Schwester Beatrix“ auf die Beine stellen.

 mehr »
Herbstserie: Wolkenlose Tage des Glücks in Lesmona
Herbstserie
Wolkenlose Tage des Glücks in Lesmona

Eigentlich brauchen sie gar nicht mehr in Urlaub zu fahren, da sind sich die Flaneure in Knoops Park einig. Denn der paradiesische Park mit dem Flair des Comer Sees ist zu jeder Jahreszeit schön.

 mehr »
Rainer Maria Rilke und Bremen: Was die Schwiegereltern über den Dichter dachten
Rainer Maria Rilke und Bremen
Was die Schwiegereltern über den Dichter dachten

In der Oberen Rathaushalle hat die 38. Tagung der Rilke-Gesellschaft begonnen. In Vorträgen und einem kulturellen Rahmenprogramm geht es um die Frage, inwieweit Bremen den Schriftsteller inspiriert hat.

 mehr »
Bremer Kulturgeschichte: Gestatten, Rilke, Regisseur!
Bremer Kulturgeschichte
Gestatten, Rilke, Regisseur!

Reformpädagogik und theatrale Versuche: Wie eine Tagung in Bremen vom 19. bis 22. September kaum bekannte Talente des berühmten Dichters thematisiert.

 mehr »
Die Geschichte des "Sommer in Lesmona": Magische Momente im Park
Die Geschichte des "Sommer in Lesmona"
Magische Momente im Park

Zum 24. Mal steigt in Knoops Park der "Sommer in Lesmona". Mal begleitet von Dauerregen, mal unter sternenklarem Himmel. Das Festival ist nicht nur für Einheimische ein fester Termin im Kalender.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige