Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Häfen

Geflüchteter aus Bremen: Ein Analphabet findet zur Sprache
Geflüchteter aus Bremen
Ein Analphabet findet zur Sprache

Jamshid Sahibi konnte weder lesen noch schreiben als er 2015 nach Bremen kam. Vier Jahre später hat der Afghane nicht nur seine Muttersprache schreiben gelernt, sondern auch Deutsch und die Sprache der Kunst.

 mehr »
Überseestadt: Hafenrandstraße an zwei Wochenenden gesperrt
Überseestadt
Hafenrandstraße an zwei Wochenenden gesperrt

Die Hafenrandstraße im Bremer Westen muss weiter saniert werden. Dafür muss die Verkehrsschlagader durch die Überseestadt an zwei Wochenenden teilweise gesperrt werden.

 mehr »
Schutzzölle auf Stahl: Bremer Werk sucht Schutz
Schutzzölle auf Stahl
Bremer Werk sucht Schutz

Das Bremer Stahlwerk steht wie die gesamte Branche in Europa unter Druck. Nun gelten seit Juli höhere Kontingente für zollfreie Importe in die EU – und verschärfen die Situation erneut.

 mehr »
In Der Kritik: "Night Call – 
ein Nachtspaziergang“
In Der Kritik
"Night Call – ein Nachtspaziergang“

Wer sich traut, hat noch am Sonnabend die Möglichkeit an einer postapokalyptischen Eins-zu-Eins-Performance teilzunehmen. Unsere Autorin hat es ausprobiert.

 mehr »
Zusätzliche Gewerbeflächen: Der Industriepark
wächst weiter
Zusätzliche Gewerbeflächen
Der Industriepark wächst weiter

Während im Industriepark West die Arbeiten am fünften Bauabschnitt laufen, wird die Erschließung einer weiteren Optionsfläche bereits geplant. Die Nachfrage nach Gewerbeflächen ist groß.

 mehr »
Neue Strukturen für Bremer Hütte: Arcelor-Mittal bündelt die Stahlwerke
Neue Strukturen für Bremer Hütte
Arcelor-Mittal bündelt die Stahlwerke

An den deutschen Standorten von Arcelor-Mittal brodelt es seit einigen Tagen. Der Stahlkonzern will seine Strukturen neu ordnen. Was das für Bremen bedeutet, und warum das in Eisenhüttenstadt Sorge bereitet.

 mehr »
Offene Ateliers Kap Hoorn und Use Akschen: Ein besonderer Ort der Kreativität
Offene Ateliers Kap Hoorn und Use Akschen
Ein besonderer Ort der Kreativität

Die Atelierhäuser in der Kap-Horn-Straße und in der Straße Use Akschen sind Schaffensstätte für Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Stilrichtungen. Einmal im Jahr gewähren sie Einblicke.

 mehr »
Konzertkritik: Gentleman im Pier 2: Zu viel gewollt
Konzertkritik
Gentleman im Pier 2: Zu viel gewollt

Dass Gentleman ein großartiger Reggae-Musiker ist, steht außer Frage. Bei seinem Konzert im Pier 2 sorgte er aber eher für Hektik als für gute Stimmung. Woran das lag, lest ihr hier.

 mehr »
Lankenauer Höft: Investor für Landzunge gesucht
Lankenauer Höft
Investor für Landzunge gesucht

Ein neuer Versuch, das Lankenauer Höft aus seinem Dornröschenschlaf zu reißen: Anfang Dezember, so die aktuelle Planung, wird eine zweite Ausschreibung veröffentlicht.

 mehr »
Erdgas statt Erdöl: Wie das Bremer Unternehmen HGM Energy die Umwelt mit Diesel schonen will
Erdgas statt Erdöl
Wie das Bremer Unternehmen HGM Energy die Umwelt mit Diesel schonen will

Das Bremer Unternehmen HGM Energy setzt im Vertrieb zum einen auf Diesel aus Erdgas, zum anderen will es LNG aus Biogas gewinnen. Wie das geht, und mit wem HGM da zusammenarbeiten will.

 mehr »
Anzeige