Handel

Tschechien
Tschechischer Investor übernimmt weitere Metro-Anteile

Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky baut seinen Anteil am deutschen Großhandelskonzern Metro weiter aus. Mit seinem Kompagnon Patrik Tkac sicherte er sich den Zugriff auf neun Prozent der Metro-Aktien, die bisher von der Elektronikkette ...

 mehr »
Sicherheit und Digitalisierung: Messe „Kind+Jugend“ in Köln gestartet
Sicherheit und Digitalisierung
Messe „Kind+Jugend“ in Köln gestartet

Die „Kind+Jugend“ wächst und wächst. In diesem Jahr rückt die internationale Messe neben der Sicherheit der Kleinsten auch die digitalen Helfer in den Mittelpunkt. Ein Kinderwagen mit Elektromotor gehört zu den Neuheiten.

 mehr »
Konkurrenz für 7-Eleven & Co.: Bericht: Amazon plant 3000 Läden ohne Kassen bis 2021
Konkurrenz für 7-Eleven & Co.
Bericht: Amazon plant 3000 Läden ohne Kassen bis 2021

Nachdem die ersten Amazon-Geschäfte ohne Kassen offenbar gut funktioneren, plant der Online-Händler angeblich einen schnellen Ausbau. Zum Jahr 2021 sind demnach mehrere tausend „Amazon Go“-Geschäfte in Planung.

 mehr »
Medienbericht: Amazon plant 3000 Läden ohne Kassen bis 2021
Medienbericht
Amazon plant 3000 Läden ohne Kassen bis 2021

Nachdem die ersten Amazon-Geschäfte ohne Kassen offenbar gut funktioneren, plant der Online-Händler angeblich einen schnellen Ausbau. Zum Jahr 2021 sind demnach mehrere tausend "AmazonGo"-Geschäfte in Planung.

 mehr »
Attacke im Einzelhandel: Kreise: Amazon plant 3000 kassiererlose Läden bis 2021
Attacke im Einzelhandel
Kreise: Amazon plant 3000 kassiererlose Läden bis 2021

Amazon will laut einem Medienbericht Supermarktketten in den kommenden Jahren spürbare Konkurrenz vor Ort machen. Bis zum Jahr 2021 werde die Schaffung von 3000 AmazonGo-Läden ohne Kassierer erwogen.

 mehr »
Mit Trump gegen Leserschwund: Buchhändler Thalia geht neue Wege
Mit Trump gegen Leserschwund
Buchhändler Thalia geht neue Wege

Dem deutschen Buchhandel laufen die Kunden weg. Die Konkurrenz kommt aus dem Internet. Und es ist nicht nur der US-Gigant Amazon, der die Händler vor sich hertreibt. Eine Werbeaktion soll nun neue Leser werben - Pate steht ausgerechnet Donald Trump.

 mehr »
Preiserhöhung: Auf der Wiesn wie im Laden: Was treibt den Bierpreis?
Preiserhöhung
Auf der Wiesn wie im Laden: Was treibt den Bierpreis?

Ein Liter Bier kann im Laden 70 Cent oder mehr als zehn Euro kosten. Aber der Durchschnittspreis ist dieses Jahr gestiegen, zum ersten Mal seit langem auch für das meistgetrunkene Bier in Deutschland, das Pils. An Hopfen und Malz liegt es nicht.

 mehr »
Argentinien
G20-Handelsminister wollen Reform der Welthandelsorganisation

Die Handelsminister der G20 haben sich für eine Reform der Welthandelsorganisation (WTO) ausgesprochen. Es bestehe der „dringende Bedarf“, die aktuellen Ereignisse im internationalen Handel und eine Reform der WTO zu besprechen, erklärten die ...

 mehr »
Gespräche mit Interessenten: Überlebenskampf: Metro stellt Real zum Verkauf
Gespräche mit Interessenten
Überlebenskampf: Metro stellt Real zum Verkauf

Haben die Giganten unter den Supermärkten angesichts der zunehmenden Konkurrenz noch eine Chance? Metro-Chef Koch glaubt ja und stellt trotzdem die Kette Real zum Verkauf.

 mehr »
Handel
Metro will Supermarktkette Real verkaufen

Der Handelskonzern Metro will sich von seiner Supermarktkette Real trennen. Metro soll sich künftig ganz auf sein Großhandelsgeschäft konzentrieren, wie der MDax-Konzern am Abend in Düsseldorf mitteilte. Der Vorstand habe daher beschlossen, einen ...

 mehr »