Handelskrieg

Neue Sonderabgaben: Eskalation im Handelskrieg mit China: Strafzölle in Kraft
Neue Sonderabgaben
Eskalation im Handelskrieg mit China: Strafzölle in Kraft

Die USA und China läuten eine neue Runde in ihrem Handelskrieg ein. Der Konflikt bremst bereits die Weltkonjunktur. Jetzt gibt es neue Strafzölle. Eine Einigung der beiden größten Volkswirtschaften ist noch nicht in Sicht.

 mehr »
Konjunktur: Ifo-Geschäftsklima fällt auf tiefsten Stand seit 2012
Konjunktur
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Immer neue Spannungen im Handelsstreit und dazu das Schreckensszenario eines ungeordneten Brexit: Die Sorgen in den Unternehmen nehmen zu. Das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer zeigt Krisenstimmung an.

 mehr »
Handelskrieg Washington/Peking: USA und China bemühen sich um verbale Abrüstung
Handelskrieg Washington/Peking
USA und China bemühen sich um verbale Abrüstung

Gerade erst flogen noch die Fetzen zwischen Washington und Peking: Beide Seiten verkündeten neue, schmerzhafte Strafmaßnahmen. Nun schlagen sie plötzlich betont warme Worte an, und Trump äußert Hoffnung auf ein Abkommen. Alles nur ...

 mehr »
Keine Bewegung bei Brexit: Macron will bei G7-Gipfel Iran-Krise entschärfen
Keine Bewegung bei Brexit
Macron will bei G7-Gipfel Iran-Krise entschärfen

Massive Differenzen mit US-Präsident dominieren den G7-Gipfel. Auch wirbelt der Besuch des iranischen Außenministers das Treffen auf. Die Kanzlerin findet jeden Versuch einer Konfliktlösung mit dem Iran gut.

 mehr »
Neue Stufe im Handelskrieg: USA erhöhen Strafzölle auf China-Importe
Neue Stufe im Handelskrieg
USA erhöhen Strafzölle auf China-Importe

Die Situation in der Handelsauseinandersetzung zwischen den USA und China ist verfahren. Eine Eskalation folgt auf die nächste. Nun geht es in die neueste Runde eines erbitterten Konflikts.

 mehr »
„Abwärtsspirale“: Handelskrieg mit den USA drückt Chinas Wachstum
„Abwärtsspirale“
Handelskrieg mit den USA drückt Chinas Wachstum

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch wächst die Verschuldung. Was bedeutet das für deutsche Unternehmen?

 mehr »
Keine Entspannung in Sicht: Handelskrieg bremst China: Wachstum auf 6,2 Prozent gefallen
Keine Entspannung in Sicht
Handelskrieg bremst China: Wachstum auf 6,2 Prozent gefallen

Der Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch wächst die Verschuldung. Was bedeutet das für deutsche Exporteure?

 mehr »
Außenhandel ist rückläufig: Rückgang des Wachstums in China durch Handelskrieg erwartet
Außenhandel ist rückläufig
Rückgang des Wachstums in China durch Handelskrieg erwartet

Vor dem Hintergrund des Handelskrieges mit den USA gibt Chinas Statistikamt an diesem Montag die Zahlen für das Wachstum der chinesischen Wirtschaft im zweiten Quartal bekannt. Experten rechnen mit einer Verringerung des Wachstums im Vergleich zum ...

 mehr »
Burgfrieden im Handelskrieg: USA und China einig über neue Handelsgespräche
Burgfrieden im Handelskrieg
USA und China einig über neue Handelsgespräche

Nach allen Drohungen zeigt Trump plötzlich Entgegenkommen gegenüber China: Er verschiebt neue Strafzölle und setzt die Blockade des Telekomriesen Huawei aus. Kommen die Handelsgespräche wieder voran?

 mehr »
Wird weiter gekürzt?: Opec und „Opec+“ beraten über Öl-Limit für zweites Halbjahr
Wird weiter gekürzt?
Opec und „Opec+“ beraten über Öl-Limit für zweites Halbjahr

Der Termin wurde mehrfach verschoben, nun aber treffen sich das Ölkartell Opec und die „Opec+“-Runde zu Gesprächen. Eine Verlängerung der Produktionsbegrenzungen ist höchstwahrscheinlich. Aber kann das Kartell damit die Achterbahnfahrt des Ölpreises ...

 mehr »
Anzeige