Hausarrest

Künstler: Ai Weiwei: „Alles vergiftet durch Rücksichtnahme auf China“
Künstler
Ai Weiwei: „Alles vergiftet durch Rücksichtnahme auf China“

In wenigen Tagen eröffnet Ai Weiwei eine Ausstellung in Düsseldorf. Kurz vor dem Event kritisiert der Künstler den Umgang des Westens mit China und lässt durchblicken, dass er sich in seiner neuen Heimat nicht mehr so wohl wühlt wie noch zu Anfang.

 mehr »
Kraftprobe in Caracas: Machtkampf in Venezuela: Guaido ruft zu Massenprotesten auf
Kraftprobe in Caracas
Machtkampf in Venezuela: Guaido ruft zu Massenprotesten auf

Wollte Maduro sich aus dem Staube machen? Das will US-Außenminister Pompeo in Erfahrung gebracht haben. Doch der venezolanische Präsident bezeichnet den „Putschversuch“ gegen ihn als gescheitert.

 mehr »
Gericht in Moskau: Weitere drei Monate Hausarrest für Regisseur Serebrennikow
Gericht in Moskau
Weitere drei Monate Hausarrest für Regisseur Serebrennikow

Seit seit mehr als anderthalb Jahren steht Kirill Serebrennikow unter Hausarrest. Jetzt wurde dieser auf Antrag der Staatsanwaltschaft verlängert.

 mehr »
Beste Regie: Serebrennikow erhält im Hausarrest russischen Filmpreis
Beste Regie
Serebrennikow erhält im Hausarrest russischen Filmpreis

Seinen Film „Leto“ konnte Kirill Serebrennikow nur unter größten Schwierigkeiten fertigstellen. Jetzt hat der russische Starregisseur einen wichtigen Preis erhalten.

 mehr »
Arztbehandlung in Deutschland: China lässt Witwe von Nobelpreisträger frei
Arztbehandlung in Deutschland
China lässt Witwe von Nobelpreisträger frei

Acht Jahre stand Liu Xia unter Hausarrest. Ihr Vergehen: Sie liebte Chinas Bürgerrechtler Liu Xiaobo. Der Friedensnobelpreisträger starb vor einem Jahr. Ist ihre Freilassung ein Verdienst der Kanzlerin?

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige