Heidemark

Gewerkschaft informiert vor Schlachtbetrieben: Werkvertragsarbeiter verunsichert
Gewerkschaft informiert vor Schlachtbetrieben
Werkvertragsarbeiter verunsichert

Die Bundesregierung will zwar Werkverträge in der Fleischindustrie abschaffen, viele Beschäftigte sind nun aber verunsichert, wie es weitergeht. Hierüber klärt die Gewerkschaft NGG die Betroffenen gerade auf.

 mehr »
Spätschicht in Quarantäne: Weitere Infektionen
bei Heidemark
Spätschicht in Quarantäne
Weitere Infektionen bei Heidemark

Beim Schlachtbetrieb Heidemark in Großenkneten gibt es acht weitere Corona-Fälle. Als Konsequenz versetzte das Kreis-Gesundheitsamt die komplette Spätschicht – rund 270 Mitarbeiter – in Quarantäne.

 mehr »
Infektionen in weiterem Schlachtbetrieb: 20 Corona-Fälle nun
auch bei Heidemark
Infektionen in weiterem Schlachtbetrieb
20 Corona-Fälle nun auch bei Heidemark

Nun haben sich auch 20 Mitarbeiter des Großenkneter Schlachtbetriebs Heidemark mit dem Coronavirus infiziert. Das haben rund 1000 Tests der vergangenen Woche ergeben. 119 Mitarbeiter müssen in Quarantäne.

 mehr »
Testergebnisse liegen vor: Weitere zehn Mitarbeiter mit Coronavirus infiziert
Testergebnisse liegen vor
Weitere zehn Mitarbeiter mit Coronavirus infiziert

Von 1115 Beschäftigten in einem Wildeshauser Schlachtbetrieb sind insgesamt 45 positiv getestet. Das haben die Tests in dieser Woche ergeben. Landrat Carsten Harings hält sich trotzdem mit Prognosen zurück.

 mehr »
Interview: „Erntehelfer am schlechtesten gestellt“
Interview
„Erntehelfer am schlechtesten gestellt“

Daniela Reim von der Beratungsstelle für mobile Beschäftigte in Oldenburg berichtet über problematische Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft, in Schlachtbetrieben und bei Kurierdiensten.

 mehr »
Negative Corona-Tests: Kein Corona-Fall
bei Heidemark
Negative Corona-Tests
Kein Corona-Fall bei Heidemark

Alle 1410 Mitarbeiter des Ahlhorner Schlachtbetriebes sind getestet worden. Das Ergebnis: Alle Tests fielen negativ aus.

 mehr »
Corona: Fleischindustrie im Fokus: Kreis bereitet Schlachthof-Kontrollen vor
Corona: Fleischindustrie im Fokus
Kreis bereitet Schlachthof-Kontrollen vor

Bislang sind die Schlachthöfe im Landkreis Oldenburg von Corona-Infektionen verschont worden. Dennoch soll laut niedersächsischer Verordnung präventiv getestet werden. Das findet auch Zustimmung in der Politik.

 mehr »
Lebensmittelwarnung: Camembert, Geflügelsalami und Puten-Hacksteaks zurückgerufen
Lebensmittelwarnung
Camembert, Geflügelsalami und Puten-Hacksteaks zurückgerufen

Sind Lebensmittel verunreinigt oder mangelhaft gekennzeichnet, nehmen Hersteller sie in der Regel aus dem Handel. Derzeit werden aus diesen Gründen ein Camembert aus der Normandie, bei Aldi angebotene Geflügelsalami und Puten-Hacksteaks von ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige