Heike Schumacher

Neues Lernhaus an der IGS Lilienthal: Einzug nach den Osterferien geplant
Neues Lernhaus an der IGS Lilienthal
Einzug nach den Osterferien geplant

Etwas mehr als ein Jahr nach dem Baubeginn steht das neue Lernhaus an der Integrierten Gesamtschule (IGS) kurz vor der Fertigstellung. Läuft alles nach Plan, kann nach den Osterferien der Einzug beginnen.

 mehr »
Deutsches Rotes Kreuz: Rotkreuzler auf Wachstumskurs
Deutsches Rotes Kreuz
Rotkreuzler auf Wachstumskurs

Der DRK-Kreisverband Osterholz meldet steigende Zahlen. Das gilt vor allem für den Rettungs- und den Pflegedienst sowie für die Kindergartenplätze. Damit gingen größere Investitionen einher, so ein Sprecher.

 mehr »
Unabhängige Teilhabeberatung: Beratungsstelle widerspricht
Unabhängige Teilhabeberatung
Beratungsstelle widerspricht

Die Teilhabeberatungsstelle in Lilienthal fühlt sich vom Landkreis Osterholz ignoriert. Die Behörde sieht sich als erster Ansprechpartner bei der Beratung, die Lilienthaler widersprechen.

 mehr »
Schulische Förderung: Verhaltensauffälligkeiten nehmen zu
Schulische Förderung
Verhaltensauffälligkeiten nehmen zu

Lehrerfortbildungen mit entwicklungstherapeutischem Ansatz sind im Kreis Osterholz inzwischen stark gefragt. Förderschullehrerin Jessica Lindemann sprach vor Kreistagsabgeordneten über Ursachen und Konzepte.

 mehr »
Streit um Lebensmittelkontrollen: Kreis Osterholz weist Foodwatch-Kritik zurück
Streit um Lebensmittelkontrollen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch wirft dem Landkreis Osterholz vor, dass nur jede zweite vorgeschriebene Lebensmittelkontrolle durchgeführt wird. Der Landkreis dementiert.

 mehr »
Vorwürfe von „Foodwatch“: Lebensmittelkontrolle in der Kritik
Vorwürfe von „Foodwatch“
Lebensmittelkontrolle in der Kritik

Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch wirft dem Landkreis Osterholz vor, dass nur jede zweite vorgeschriebene Lebensmittelkontrolle durchgeführt wird. Der Landkreis dementiert.

 mehr »
Teihabe für Menschen mit Behinderung: Teilhabegesetz schafft Verwaltungsjobs
Teihabe für Menschen mit Behinderung
Teilhabegesetz schafft Verwaltungsjobs

Um behinderten Menschen künftig besser helfen zu können, muss der Landkreis Osterholz Personal einstellen. Zwei Vollzeitstellen wurden in diesem Jahr neu geschaffen, viereinhalb weitere folgen nächstes Jahr.

 mehr »
Schulische Förderung: „Verhaltensauffälligkeiten nehmen zu“
Schulische Förderung
„Verhaltensauffälligkeiten nehmen zu“

Lehrerfortbildungen mit entwicklungstherapeutischem Ansatz sind im Kreis Osterholz inzwischen stark gefragt. Förderschullehrerin Jessica Lindemann sprach vor Kreistagsabgeordneten über Ursachen und Konzepte.

 mehr »
Landkreis Osterholz reagiert auf Urteil: Jobcenter nimmt Sanktionen zurück
Landkreis Osterholz reagiert auf Urteil
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Monatelange Kürzungen der Hartz-IV-Bezüge um 60 Prozent und mehr sind nach einem Gerichtsurteil nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Der Landkreis Osterholz hat mittlerweile darauf reagiert.

 mehr »
Teihabe für Menschen mit Behinderung: Teilhabegesetz schafft Verwaltungsjobs
Teihabe für Menschen mit Behinderung
Teilhabegesetz schafft Verwaltungsjobs

Um behinderten Menschen künftig besser helfen zu können, muss der Landkreis Osterholz Personal einstellen. Zwei Vollzeitstellen wurden in diesem Jahr neu geschaffen, viereinhalb weitere folgen nächstes Jahr.

 mehr »
Anzeige