Heinrich Himmler

Lesung in der Stadtbibliothek: Die Alpträume der Raubkinder
Lesung in der Stadtbibliothek
Die Alpträume der Raubkinder

Die Autorin Dorothee Schmitz-Köster liest in der Stadtbibliothek aus ihrem neuen Buch, in dem es um Lebensborn-Schicksale geht. Im Mittelpunkt: Klaus B., dessen Geschichte sie ausgearbeitet hat.

 mehr »
"Lebensborn"-Einrichtung in Schwanewede: Wie 30 norwegische Babys aus einem NS-Heim gerettet wurden
"Lebensborn"-Einrichtung in Schwanewede
Wie 30 norwegische Babys aus einem NS-Heim gerettet wurden

Die Nationalsozialisten brachten Kinder in "Lebensborn"-Heimen unter, auch in Hohenhorst bei Bremen. Nach mehr als 70 Jahren hat ein Hobbyforscher die Rettung 30 norwegischer Babys aufklären können.

 mehr »
     
  • 1
  •