Heinrich-Böll-Stiftung

Szenische Lesung der Shakespeare Company: Tücken der Nachkriegsjustiz auf der Bühne
Szenische Lesung der Shakespeare Company
Tücken der Nachkriegsjustiz auf der Bühne

Die szenische Lesung der Bremer Shakespeare Company bringt erschütternde Details der Nachkriegsjustiz auf die Bühne. Sie behandelt den Tod des niederländischen Häftlings Theo Roodvoets.

 mehr »
Landkreis Rotenburg: Gelbe Tonnen kommen
Landkreis Rotenburg
Gelbe Tonnen kommen

Im Landkreis Rotenburg ersetzt die gelbe Tonne den gelben Sack für den Verpackungsabfall der Haushalte. Ein neuer Dienstleister sammelt ihn ab Januar ein.

 mehr »
Ernährungskolumne Iss' was – und gut: Essen und essen lassen
Ernährungskolumne Iss' was – und gut
Essen und essen lassen

Häufig sitzen sich Fleischesser und solche, die auf sämtliche tierischen Produkte verzichten, unversöhnlich gegenüber. Vegane Ernährung polarisiert noch immer.

 mehr »
Europäische Mobilitätswoche: Verein Autofreier Stadtraum will Bremen verändern
Europäische Mobilitätswoche
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Verein Autofreier Stadtraum stellt das Programm für die Europäische Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September in Bremen vor. Die Leitidee dabei ist, die Stadt neu zu denken und Räume neu zu nutzen.

 mehr »
Abfall auf Weltreise: Warum Bremen und Niedersachsen Plastikmüll nach Asien exportieren
Abfall auf Weltreise
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Plastikmüll, der in Malaysia brennt, ist häufig aus westlichen Industrienationen importiert. Auch aus Bremen und Niedersachsen gingen im vergangenen Jahr tausende Tonnen an Kunststoffabfällen ins Ausland.

 mehr »
Vorschlag der Heinrich-Böll-Stiftung: Platz soll nach Bremer Original „Mudder Cordes“ benannt werden
Vorschlag der Heinrich-Böll-Stiftung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Heinrich-Böll-Stiftung schlägt vor, den kleinen Platz an den Elektropollern der Knochenhauerstraße nach dem Bremer Original zu benennen.

 mehr »
Veranstaltungsreihe „Nach den Rechten sehen“: Dennis Leiffels vom Y-Kollektiv über Meinungsmache im Netz
Veranstaltungsreihe „Nach den Rechten sehen“
Dennis Leiffels vom Y-Kollektiv über Meinungsmache im Netz

Der Bremer Journalist Dennis Leiffels spricht über seine Erfahrungen über Meinungsmache im Netz. Die Recherche führt in eine demokratiefeindliche Parallelwelt.

 mehr »
Enorme Folgen fürs Klima: „Plastikflut stoppen“: Umweltverbände wollen drastische Maßnahmen
Enorme Folgen fürs Klima
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Deutschland sei bei der Verwendung von Kunststoffen ein trauriger Spitzenreiter, kritisieren Umweltverbände. Sie wollen einen grundlegend anderen Kurs.

 mehr »
Fisch-Laichzone an der Lesum: Initiative sammelt Unterschriften
Fisch-Laichzone an der Lesum
Initiative sammelt Unterschriften

Eine Bürgerinitiative hat eine Online-Petition eingereicht und sammelt Unterschriften gegen die die geplante Ausbaggerung zur Schaffung einer Fisch-Laichzone an der Lesum.

 mehr »
Es krabbelt und summt weniger: Insektenatlas 2020: Was drin steht und was die Bauern dazu sagen
Es krabbelt und summt weniger
Insektenatlas 2020: Was drin steht und was die Bauern dazu sagen

Bauern fühlen sich unfair behandelt, da sie empfinden, als Sündenbock für alles dargestellt zu werden. Auch der in Berlin vorgestellte Insektenatlas 2020 macht die Bauern nicht glücklich.

 mehr »
Anzeige