Helmut Schmidt

Kommentar über die K-Frage: Söder kann Laschet nicht ausbremsen
Kommentar über die K-Frage
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Ungeduld in der CDU/CSU wächst. Die K-Frage, so fordern viele, muss endlich entschieden werden. Doch so gut Markus Söder auch da steht, Armin Laschet hat es weiter in der Hand, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Wolfgang Kubicki im Interview: "Wir müssen raus aus dieser Lethargie“
Wolfgang Kubicki im Interview
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Wolfgang Kubicki, stellvertretender Vorsitzender der FDP und Vizepräsident im Bundestag spricht im Interview über die Entscheidung der Bundeskanzlerin zur Osterruhe und die Verfasstheit der Bundesregierung.

 mehr »
Jacobs IUniversity: Ausstellung über Uni-Areal geplant
Jacobs IUniversity
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Geschichte des Standorts der Jacobs University ist wechselvoll. Mit seinen Studenten arbeitet der Historiker Rüdiger Ritter sie auf. Ziel ist der Aufbau einer Ausstellung. Nun werden Zeitzeugen gesucht.

 mehr »
Die Lehre aus der Pleite der Herstatt-Bank
Wie Helmut Schmidt den Einlagensicherungsfonds auf den Weg brachte

Als Deutschland 1974 Fußballweltmeister wurde, war mehr als 25.000 Kleinsparern nicht nach Feiern zumute. Denn sie fürchteten um ihr Geld, weil eineinhalb Wochen vorher die Herstatt-Bank in Köln pleite ging.

 mehr »
Die Bundesliga-Kolumne von Lou Richter: Es darf gerne etwas prickeln
Die Bundesliga-Kolumne von Lou Richter
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Werder steht im DFB-Pokal Viertelfinale und einige Fans träumen schon von dem Finale in Berlin. Auch Lou Richter hat Visionen zum weiteren Turnierverlauf für die Bremer.

 mehr »
Kommentar über Machtpolitik: Sanktionen sind oft ein stumpfes Schwert
Kommentar über Machtpolitik
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Wie sinnvoll sind Wirtschaftssanktionen? Peking und Moskau ändern ihren politischen Kurs durch Druck von außen nicht - ein offener Dialog ist zielführender, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Kommentar über die Achse Paris-Berlin: Kein Selbstläufer, aber unverzichtbar
Kommentar über die Achse Paris-Berlin
Kein Selbstläufer, aber unverzichtbar

Wo stehen die deutsch-französischen Beziehungen in Zeiten von Brexit, Corona und dem Druck, die internationale Rolle Europas stärker prägen zu müssen? Unsere Paris-Korrespondentin Birgit Holzer gibt Antworten.

 mehr »
Ein Blick auf Bernt Engelmann: Ein rotes Tuch für Industrielle
Ein Blick auf Bernt Engelmann
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Vor 100 Jahren wurde Bernt Engelmann in Berlin geboren. Als Autor und Journalist erreichte er vor allem in den 1960er-Jahren ein Millionenpublikum. Dennoch war er umstritten.

 mehr »
Kommentar über die FDP: Der irrige Wunsch, gebraucht zu werden
Kommentar über die FDP
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Christian Lindner kündigt an, die FDP zurück in Regierungsverantwortung führen zu wollen. Diese Chance hat er 2017 ausgeschlagen - er wird sie im Herbst nicht erneut bekommen, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Cato Bontjes van Beek: „Sie liebte das Leben“
Cato Bontjes van Beek
„Sie liebte das Leben“

Während der Zeit des nationalsozialistischen Regimes hat die in Fischerhude aufgewachsene Cato Bontjes van Beek als Widerstandskämpferin mehr als Mut bewiesen. Regionalbischof Brandy erinnert an die junge Frau.

 mehr »
Anzeige