Herbert Hainer

Präsident FC Bayern: Hainer stellt Flick Weiterbeschäftigung in Aussicht
Präsident FC Bayern
Hainer stellt Flick Weiterbeschäftigung in Aussicht

Der Präsident des FC Bayern München, Herbert Hainer, kann sich Hansi Flick sehr gut auch über das Ende der laufenden Saison als Cheftrainer beim Fußball-Rekordmeister vorstellen.

 mehr »
Club-Oberhaupt: Bayern-Präsident Hainer: „Reporter werden Hoeneß vermissen“
Club-Oberhaupt
Bayern-Präsident Hainer: „Reporter werden Hoeneß vermissen“

Der neue Bayern-Präsident Herbert Hainer will sich in der Öffentlichkeit anders als sein Vorgänger Uli Hoeneß präsentieren.

 mehr »
Designierter Bayern-Präsident: Herbert Hainer: Sportfan, Dessertgegner und Hoeneß-Freund
Designierter Bayern-Präsident
Herbert Hainer: Sportfan, Dessertgegner und Hoeneß-Freund

Auf den ersten Blick wirkt der neue Bayern-Präsident wie ein Gegenentwurf zu Uli Hoeneß. Doch den früheren Adidas-Chef Herbert Hainer und den scheidenden Vereinspatron eint eine ganze Menge. Von beiden gibt es vor dem Amtswechsel Versprechen.

 mehr »
Kommentar zum Erfolg von Adidas: Drei Streifen für Deutschland und für die Adilette
Kommentar zum Erfolg von Adidas
Drei Streifen für Deutschland und für die Adilette

Adidas liegt vom Image her längst wieder auf Augenhöhe mit dem US-Mitbewerber Nike. Florian Schwiegershausen kommentiert, woran das Unternehmen in Zukunft arbeiten muss – und blickt auf 70 Jahre Adidas zurück.

 mehr »
Kommentar zum designierten DFB-Präsidenten: Glaubwürdiger Kandidat
Kommentar zum designierten DFB-Präsidenten
Glaubwürdiger Kandidat

Fritz Keller soll der neue Chef im deutschen Fußball werden. Eine überraschende, aber kluge Entscheidung, denn der Freiburger vereint viel, was dem DFB zuletzt fehlte, meint Mathias Sonnenberg

 mehr »
Bierhoff bestätigt bei „Sport Bild“: Mertesacker in DFB-Expertenbeirat berufen
Bierhoff bestätigt bei „Sport Bild“
Mertesacker in DFB-Expertenbeirat berufen

Per Mertesacker wird laut „Sport Bild“ beim DFB im neu gegründeten Expertenbeirat sitzen. DFB-Manager Oliver Bierhoff erklärt, warum die Wahl auf den Ex-Bremer gefallen ist.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige