Herbert Reul

Polizeigewerkschafter Rainer Wendt im Interview: Warum die Abschiebung von Clan-Chef Miri ein Einzelfall bleiben könnte
Polizeigewerkschafter Rainer Wendt im Interview
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, erklärt die Bedeutung der Abschiebung von Ibrahim Miri im Kampf gegen die Clankriminalität.

 mehr »
Bislang 40 Opfer ermittelt: Bei Abriss in Lügde weiteres Kinderporno-Material gefunden
Bislang 40 Opfer ermittelt
Bei Abriss in Lügde weiteres Kinderporno-Material gefunden

Bei den Ermittlungen im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs von Lügde gab es etliche Pannen. Inzwischen ist von Differenzen zwischen Justiz und Innenministerium die Rede. Der nordrhein-westfälische Innenminister will davon nichts wissen.

 mehr »
Missbrauch auf Campingplatz: Fehler bei Missbrauchs-Ermittlung: Polizeichef greift durch
Missbrauch auf Campingplatz
Fehler bei Missbrauchs-Ermittlung: Polizeichef greift durch

Von gravierenden Fehlern spricht der Polizeichef. Er entschuldigt sich bei allen Opfern des „Verbrechens von Lügde“. Auch der Innenminister äußert sich zu den verschwundenen Beweismitteln - er hält einen Untersuchungsausschuss für überflüssig.

 mehr »
Missbrauchsfall Lügde: Verschwundene Beweismittel: Streit um die Verantwortung
Missbrauchsfall Lügde
Verschwundene Beweismittel: Streit um die Verantwortung

Als wäre der eigentliche Fall des Missbrauchs Dutzender Kinder auf einem Campingplatz in Lügde nicht schon schlimm genug. Jetzt hat es Nordrhein-Westfalen auch noch mit einer Polizei-Affäre zu tun. Ein leitender Kriminalbeamter wurde suspendiert.

 mehr »
Symposion zur Clankriminalität: Mit Netzwerken gegen Verbrecher
Symposion zur Clankriminalität
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Clankriminalität beschäftigt derzeit nicht nur Bremen, sondern auch andere Bundesländer. In Essen fand hierzu jetzt ein Informationsausstausch statt. Unterstützung sichert auch das Bundeskriminalamt zu.

 mehr »
Beweismittel wird ausgewertet: Innenminister rechnet mit mehr Opfern beim Missbrauchsfall
Beweismittel wird ausgewertet
Innenminister rechnet mit mehr Opfern beim Missbrauchsfall

Die Ermittler hatten von Anfang an eine hohe Dunkelziffer vermutet. Bislang gibt es 29 Opfer. NRW-Innenminister Reul geht davon aus, dass die Zahl der Opfer noch weiter steigt - zumal ein Großteil der Beweismittel noch nicht ausgewertet.

 mehr »
Kommentar über rechten Terror: Zu viele Tote
Kommentar über rechten Terror
Zu viele Tote

Lange Zeit galt der Verfassungsschutz als auf dem rechten Auge blind. Das ändert sich momentan, meint unser Kommentator Dietrich Eickmeider.

 mehr »
Kommentar über Überwachung von Autofahrern: Ein verfassungswidriger und gefährlicher Plan
Kommentar über Überwachung von Autofahrern
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Wenn alle Menschen pauschal wie Kriminelle behandelt werden, ist der Überwachungsstaat zum Greifen nah, meint Gastautor Friedemann Ebelt.

 mehr »
Podiumsdiskussion in Delmenhorst: Gefahren für die Demokratie
Podiumsdiskussion in Delmenhorst
Gefahren für die Demokratie

In der niedersächsischen AfD-Hochburg Delmenhorst ging es am Donnerstag um das politische Erstarken der Alternative für Deutschland. Aber einfache Antworten gab es nicht auf die drängenden Fragen.

 mehr »
Kommentar über den Hambacher Wald: Deutschland verplempert Zeit für den Klimaschutz
Kommentar über den Hambacher Wald
Deutschland verplempert Zeit für den Klimaschutz

Die Räumung des Hambacher Forstes kommt zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Denn die Kohlekommission soll Kompromisse entwickeln, während sich der Streit um den Wald anheizt, warnt unser Kommentator.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige