Hermann Luttmann

Harte Einschränkungen ab Montag: Landkreis Rotenburg ist Hochinzidenzkommune
Harte Einschränkungen ab Montag
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ab Montag, 3. Mai, müssen sich die Menschen im Landkreis Rotenburg umstellen. Nachdem der Inzidenzwert stabil über 100 liegt, treten nun Verschärfungen in Kraft. Die Regelungen im Überblick.

 mehr »
Corona-Kontaktverfolgung wird erleichtert: Landkreis nutzt Daten aus der Luca-App
Corona-Kontaktverfolgung wird erleichtert
Landkreis nutzt Daten aus der Luca-App

Das Rotenburger Gesundheitsamt kann nun auch die Luca-App zur Kontaktverfolgung in der Pandemiebekämpfung nutzen. Auch die Kreisverwaltung setzt auf dieses Programm.

 mehr »
Inzidenzwerte über 100: Landkreis Rotenburg droht Ausgangssperre
Inzidenzwerte über 100
Landkreis Rotenburg droht Ausgangssperre

Sollte der Landkreis Rotenburg auch an diesem Sonnabend einen Inzidenzwert von über 100 aufweisen, greift die Regelung zur Bundesnotbremse. Die Menschen müssten dann nachts zu Hause bleiben.

 mehr »
Inzidenzzahl sinkt leicht: Keine Notbremse im
Kreis Rotenburg
Inzidenzzahl sinkt leicht
Keine Notbremse im Kreis Rotenburg

Der Landkreis Rotenburg ist am Wochenende nicht zur Hochinzidenz-Kommune erklärt worden. Die Inzidenzzahl ist leicht gesunken.

 mehr »
Volker Harling tritt für SPD und Grüne an: Neuer Bewerber für Landratsposten im Rotenburger Kreishaus
Volker Harling tritt für SPD und Grüne an
Neuer Bewerber für Landratsposten im Rotenburger Kreishaus

Volker Harling (57) geht für SPD und Grüne als Landratskandidat ins Rennen. Der parteilose Rotenburger tritt gegen den CDU-Mann Marco Prietz (32) an, der bereits vor einem halben Jahr nominiert wurde.

 mehr »
Landkreis Rotenburg: Erst elf Prozent geimpft
Landkreis Rotenburg
Erst elf Prozent geimpft

Der Landkreis Rotenburg weitet seine dezentrale Impfaktionen aus, jetzt wurde zwei Tage in Rotenburg geimpft. Noch immer gibt es zu wenig Nachschub an Impfstoff.

 mehr »
Steigende Inzidenzwerte: Osterholz und Rotenburg beschäftigen sich mit der Notbremse
Steigende Inzidenzwerte
Osterholz und Rotenburg beschäftigen sich mit der Notbremse

Der Landkreis Rotenburg ist drüber, dem Landkreis Osterholz steht die Überschreitung eines Sieben-Tage-Inzidenz-Wertes von 100 bevor. In den Kreishäusern beschäftigt man sich daher bereits mit der „Notbremse“.

 mehr »
Landkreis Rotenburg: Neun Prozent der Bevölkerung geimpft
Landkreis Rotenburg
Neun Prozent der Bevölkerung geimpft

Bis jetzt haben im Kreis Rotenburg 14.825 Menschen ihre Corona-Erstimpfung bekommen. Das entspricht neun Prozent der Bevölkerung, sagte Landrat Hermann Luttmann am Donnerstag zu Beginn der Kreistagssitzung.

 mehr »
Vor der Kreistagssitzung: Erneut Irritationen um die Deponie Haaßel
Vor der Kreistagssitzung
Erneut Irritationen um die Deponie Haaßel

Für die Bauschuttdeponie Haaßel sollte der Kreistag an diesem Donnerstag das „wasserrechtliche Einvernehmen“ beschließen. Möglicherweise wird das Thema vertagt, der Landrat spricht von einer „Panne“

 mehr »
Drive-In-Impfen in Bremervörde: Spritztour übers Messegelände
Drive-In-Impfen in Bremervörde
Spritztour übers Messegelände

434 Menschen haben am Sonnabend in Bremervörde am Drive-In-Impfen teilgenommen. Das Angebot dient laut Landkreis Rotenburg dazu, den verfügbaren Impfstoff so schnell wie möglich zu verimpfen.

 mehr »
Anzeige