Herren

Ski alpin: Slalom-Fahrer Straßer verpasst Spitzenrang bei Saisonfinale
Ski alpin
Slalom-Fahrer Straßer verpasst Spitzenrang bei Saisonfinale

Der Österreicher Manuel Feller entscheidet den abschließenden Slalom des alpinen Ski-Weltcups für sich. Der Münchner Linus Straßer verpasst das Happy End eines wechselhaften Winters.

 mehr »
Weltcup in Lenzerheide: Ski alpin: Alexis Pinturault und Petra Vlhova ganz oben
Weltcup in Lenzerheide
Ski alpin: Alexis Pinturault und Petra Vlhova ganz oben

Alexis Pinturault und Petra Vlhova sichern sich die Gesamtsiege im alpinen Ski-Weltcup. Beim Erfolg des Franzosen fließen Tränen. Die Slowakin verliert die kleine Kugel noch an die famose Weltmeisterin.

 mehr »
Ski alpin: Pinturault neuer Alpin-König - Luitz zum Abschluss Zehnter
Ski alpin
Pinturault neuer Alpin-König - Luitz zum Abschluss Zehnter

Der französische Skirennfahrer Alexis Pinturault gewinnt den Gesamtweltcup - und schnappt seinem Schweizer Rivalen sogar noch die kleine Kugel weg. Stefan Luitz beendet die Saison in den Top Ten.

 mehr »
Weltcup in Kranjska Gora: Schneegestöber: Turbulente Tage für die Alpin-Asse
Weltcup in Kranjska Gora
Schneegestöber: Turbulente Tage für die Alpin-Asse

Skirennfahrer Linus Straßer verpasst bei schwierigen Verhältnissen in Slowenien die Top Ten, Teamkollegin Lena Dürr in Schweden nur knapp ihr erstes Slalom-Podest. Nun steht noch das Saisonfinale an.

 mehr »
Riesenslalom: Skirennfahrer Luitz in Kranjska Gora in den Top Ten
Riesenslalom
Skirennfahrer Luitz in Kranjska Gora in den Top Ten

Ski-Ass Stefan Luitz überzeugt im Riesenslalom von Kranjska Gora. Der Schweizer Marco Odermatt rast an die Spitze der Disziplin-Wertung - und darf auch im Gesamtklassement auf den ganz großen Wurf hoffen.

 mehr »
Ski alpin: Odermatt gewinnt Super-G - Sander Achter, Ferstl „happy“
Ski alpin
Odermatt gewinnt Super-G - Sander Achter, Ferstl „happy“

Den deutschen Skirennfahrern ist beim Super-G von Saalbach zumindest eine kleine Wiedergutmachung für die verpatzte Abfahrt am Samstag gelungen. Sander kommt in die Top Ten, auch Ferstl überzeugt bei seinem Comeback unter Schmerzen. Ein Schweizer ...

 mehr »
Ski alpin: Keine Top Ten für deutsche Abfahrer in Saalbach
Ski alpin
Keine Top Ten für deutsche Abfahrer in Saalbach

Vor drei Wochen waren die deutschen Abfahrer die Überraschungen bei der WM in Cortina d'Ampezzo. Im ersten Weltcup danach springen dann aber wieder keine Top-Ten-Plätze heraus. Während ein deutscher Vize-Weltmeister hadert, ist ein anderer ...

 mehr »
Alpine Ski-WM: Alpine jubeln über „Highlight-Team“ - Kein Straßer-Happy-End
Alpine Ski-WM
Alpine jubeln über „Highlight-Team“ - Kein Straßer-Happy-End

Von so einer WM hätte vor wenigen Wochen noch kaum einer im deutschen Alpin-Team zu träumen gewagt. Vier Medaillen nimmt die Truppe mit nach Hause. Auch wenn das Finale in den Dolomiten im Slalom mit Linus Straßer vermasselt wird, überwiegt die ...

 mehr »
Vor WM-Slalom: Alpinchef Maier: Straßer hat Potenzial für Top 3
Vor WM-Slalom
Alpinchef Maier: Straßer hat Potenzial für Top 3

Der Alpindirektor des Deutschen Skiverbands, Wolfgang Maier, traut Linus Straßer im abschließenden Slalom der WM in Cortina d'Ampezzo am heutigen Sonntag den Sprung aufs Podest zu.

 mehr »
Alpine-Ski-Weltmeisterschaft: „Harte Nummer“: DSV-Asse gespannt auf WM-Parallelevents
Alpine-Ski-Weltmeisterschaft
„Harte Nummer“: DSV-Asse gespannt auf WM-Parallelevents

Bei der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo greifen gleich sieben deutsche Sportlerinnen und Sportler im Parallel-Event an. Zwei Männer gehören bei der Premiere der Disziplin zu den Mitfavoriten.

 mehr »
Anzeige