Hessen

Deutschland
Hacker war bei Datenklau möglicherweise nicht alleine

Die Ausspähung und illegale Veröffentlichung privater Daten von Politikern und Prominenten ist möglicherweise nicht von dem tatverdächtigen Schüler alleine begangen worden. Das berichten das ARD-Politikmagazin „Kontraste“ und das „Inforadio“ vom ...

 mehr »
Analyse: Unwort-Debatte: Nur zugespitzt oder nach rechts verschoben?
Analyse
Unwort-Debatte: Nur zugespitzt oder nach rechts verschoben?

Mit dem Begriff „Anti-Abschiebe-Industrie“ hat Alexander Dobrindt im vergangenen Frühjahr die politische Debatte befeuert - und nun das „Unwort“ für 2018 geliefert. Seine Aussage fiel in eine erhitzte Debatte.

 mehr »
DFL-Neujahrsempfang: „Rote Linie“: Bundesliga mit Expansion und Drohgebärden
DFL-Neujahrsempfang
„Rote Linie“: Bundesliga mit Expansion und Drohgebärden

Beim traditionellen Neujahrstreffen der DFL stimmt sich der deutsche Profifußball auf 2019 ein. Die Bundesliga will sich als nationales Premiumprodukt gegen UEFA und FIFA schützen - und gleichzeitig im Ausland expandieren.

 mehr »
Eintracht-Sportvorstand : Bobic über Bundesliga: „Müssen uns nicht verstecken“
Eintracht-Sportvorstand 
Bobic über Bundesliga: „Müssen uns nicht verstecken“

Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic sieht die Fußball-Bundesliga im internationalen Vergleich gut aufgestellt.

 mehr »
Fußball-Nationalmannschaft: DFB-Team bekommt Länderspiel-Kracher im Herbst
Fußball-Nationalmannschaft
DFB-Team bekommt Länderspiel-Kracher im Herbst

Die Fußball-Nationalmannschaft wird im Oktober wie von Bundestrainer Joachim Löw gewünscht ein Test-Länderspiel gegen einen hochkarätigen Gegner bestreiten.

 mehr »
Hessen
Das „Unwort des Jahres“ heißt „Anti-Abschiebe-Industrie“

Das „Unwort des Jahres“ 2018 heißt „Anti-Abschiebe-Industrie“. Das gab die Sprecherin einer unabhängigen und sprachkritischen Jury, die Linguistik-Professorin Nina Janich, in Darmstadt bekannt. Der CSU-Politiker Alexander Dobrindt hatte den Begriff ...

 mehr »
Deutschland
Warnstreik: Knapp die Hälfte der Flüge in Frankfurt gestrichen

Am Frankfurter Flughafen hat am Dienstagmorgen ein Warnstreik des Sicherheitspersonals zu erheblichen Einschränkungen für die Passagiere geführt. „Der Flugverkehr ist massiv beeinträchtigt“, sagte Verdi-Verhandlungsführer Benjamin Roscher. Rund 600 ...

 mehr »
Politiker-Äußerungen im Fokus: „Anti-Abschiebe-Industrie“ ist „Unwort des Jahres“
Politiker-Äußerungen im Fokus
„Anti-Abschiebe-Industrie“ ist „Unwort des Jahres“

Der Ausdruck „Anti-Abschiebe-Industrie“ ist zum „Unwort des Jahres 2018“ gekürt worden. Aus Sicht der Jury ist er ein Beleg dafür, dass sich der politische Diskurs nach rechts verschiebt.

 mehr »
Deutschland
„Unwort des Jahres“ wird verkündet

„Asyltourismus“, „Vogelschiss“ oder ein ganz anderer Begriff? Das „Unwort des Jahres“ wird heute in Darmstadt bekannt gegeben. Für das Jahr 2018 waren bei der sprachkritischen Jury etwa 900 Einsendungen mit mehr als 500 Vorschlägen eingegangen. Das ...

 mehr »
Deutschland
Ägypten weist Deutschen wegen Terrorverdachts aus

Ein in Ägypten festgesetzter 18-Jähriger aus Gießen ist wieder zurück in Deutschland. Das bestätigte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes. Das nordafrikanische Land hatte den jungen Mann zuvor einem Medienbericht zufolge wegen mutmaßlicher ...

 mehr »
Anzeige