Holger Buschmann

Rettung der Artenvielfalt: Worpsweder legen Listen aus
Rettung der Artenvielfalt
Worpsweder legen Listen aus

In Worpswede ist die Unterstützungsaktion für das landesweite Volksbegehren Artenvielfalt gestartet.

 mehr »
Rettung der Artenvielfalt: Worpsweder legen Listen aus
Rettung der Artenvielfalt
Worpsweder legen Listen aus

In Worpswede ist die Unterstützungsaktion für das Volksbegehren Artenvielfalt gestartet.

 mehr »
Abkommen „Niedersächsischen Weg“: Weniger als gewünscht
Abkommen „Niedersächsischen Weg“
Weniger als gewünscht

„Niedersächsischer Weg“ heißt ein Abkommen, das an diesem Montag unterzeichnet werden soll. Damit sollen Konflikte zwischen Landwirten und Naturschützern beigelegt und ein Volksbegehren abgewendet werden.

 mehr »
Interview mit Nabu-Landesvorsitzendem: NABU-Vorsitzender über Artenvielfalt und Virenverminderung
Interview mit Nabu-Landesvorsitzendem
NABU-Vorsitzender über Artenvielfalt und Virenverminderung

Holger Buschmann ist Landesvorsitzender des Nabu in Niedersachsen. Im Interview äußert er sich zum Volksbegehren Artenschutz und warum Artenvielfalt das Entstehen gefährlicher Viren vermindert.

 mehr »
Nach Forderungen von Naturschützern: Niedersachsens Regierung möchte den Naturschutz-Etat erhöhen
Nach Forderungen von Naturschützern
Niedersachsens Regierung möchte den Naturschutz-Etat erhöhen

Die rot-schwarze Koalition will Schuttzonen an Bächen und Flüssen mit einem Dünge-und Spritzverbot durchsetzen. Zuvor hatte ein breites Bündnis aus Naturschützern und Parteien ähnliche Forderungen aufgestellt.

 mehr »
Wegen sinkender Akzeptanz: Niedersachsens CDU will Windräder im Wald
Wegen sinkender Akzeptanz
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Um die Klimaziele zu erreichen, möchte die CDU nun Windräder im Wald errichten lassen. Die SPD und der Bundesverband Windenergie begrüßen diesen Vorstoß.

 mehr »
Menschen fühlen sich im Wald nicht sicher: Die Angst vor dem Wolfsrudel
Menschen fühlen sich im Wald nicht sicher
Die Angst vor dem Wolfsrudel

Rund 50 Kilometer nördlich von Hannover wächst die Angst vor Wolfsangriffen, seit im vergangenen Jahr sogar Rinder und Ponys vom neuen Wolfsrudel in der Region angegriffen wurden.

 mehr »
Schießsportanlage Waakhausen: Bleigehalt im Boden: Grüne fordern sofortige Schließung
Schießsportanlage Waakhausen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Grünen fordern die sofortige Schließung und umfangreiche Sanierung der Schießsportanlage im Worpsweder Ortsteil Waakhausen.

 mehr »
Der Wolf in Bülstedt: Eine Attacke, die womöglich keine war
Der Wolf in Bülstedt
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Im November wurde der kleine Ort Bülstedt im Landkreis Rotenburg über Nacht bekannt. Eine mutmaßliche Wolfsattacke auf einen Friedhofsarbeiter sorgte für Schlagzeilen.

 mehr »
Vermeintliche Attacke in Steinfeld: Keine Wolfs-DNA nachgewiesen - "Mehr Fragen als Antworten“
Vermeintliche Attacke in Steinfeld
schließen X
Bisher 3 Kommentare

In Bremen und der Region macht sich Ratlosigkeit nach der Verletzung eines Gemeindemitarbeiters in Steinfeld breit: Ein Wolfsbiss ist nicht nachweisbar - das wirft Fragen auf.

 mehr »
Anzeige