Holger Münch

Bremen und bundesweit: Radikale nutzen das Virus als Chance
Bremen und bundesweit
schließen X
Bisher 13 Kommentare

Der Bremer Verfassungsschutz sieht die Gefahr, dass sowohl Rechtsextremisten, aber auch das linksradikale und islamistische Spektrum die Coronakrise für seine Zwecke nutzt. Vor allem Reichsbürger mobilisieren.

 mehr »
Polizeidirektor Rainer Zottmann hört auf: „Es wird alles kritisch hinterfragt“
Polizeidirektor Rainer Zottmann hört auf
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Rainer Zottmann, Leiter der Direktion Einsatz, geht in den Ruhestand. Mehr als Einundvierzig Jahre war er Polizist in Bremen. Und hat dabei einen grundlegenden Wandel seiner Behörde miterlebt.

 mehr »
Attentat in Hanau erschüttert Deutschland: Die Suche nach Rezepten gegen den Terror
Attentat in Hanau erschüttert Deutschland
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Männer, die sich Waffen beschaffen und Angriffe auf Moscheen planen. Ein Rassist, der loszieht, um Menschen mit ausländischen Wurzeln zu töten. Die Verantwortlichen suchen nach Rezepten gegen den Terror.

 mehr »
Extremismus: BKA-Chef will härtere Strafen für Führen von Feindeslisten
Extremismus
BKA-Chef will härtere Strafen für Führen von Feindeslisten

„Wir kriegen Euch alle“ - wer seinen Namen auf einer Liste mit dieser Überschrift findet, wird wahrscheinlich unruhig. Der Chef des Bundeskriminalamts will deshalb, dass schon die Veröffentlichung solcher Listen strafbar wird.

 mehr »
Rechtsextremismus: Polizei und Verfassungsschutz wollen sich neu aufstellen
Rechtsextremismus
Polizei und Verfassungsschutz wollen sich neu aufstellen

„Einsame Wölfe“ - davon ist nicht mehr die Rede, wenn Chefs von Sicherheitsbehörden oder Innenminister heute von Rechtsextremisten sprechen. BKA und Verfassungsschutz wollen sich neu aufstellen.

 mehr »
Kriminelle Hassbotschaften: BKA-Chef: Strafandrohung wird Verhalten im Netz ändern
Kriminelle Hassbotschaften
BKA-Chef: Strafandrohung wird Verhalten im Netz ändern

Wo liegt die „rote Linie“ zwischen Meinungsfreiheit und Hetze? BKA-Chef Münch will den Urhebern von Hasskommentaren im Netz die Grenzen klar machen.

 mehr »
Innenministerkonzerenz der Nordländer: Internet-Provider sollen IP-Adressen von Rechtsextremisten melden
Innenministerkonzerenz der Nordländer
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Rechtsextremisten agieren im Internet häufig anonym oder in geschlossenen Foren. Die norddeutschen Innenminister fordern darum die Provider auf, mehr mit den Behörden zu kooperieren.

 mehr »
Kommentar über Drohungen gegenüber Politikern: Der Hass bedroht die Diskussionskultur
Kommentar über Drohungen gegenüber Politikern
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Hasskommentare im Internet tragen zur weiteren Radikalisierung von Rechtsextremen bei, meint unsere Autorin Eva Przybyla.

 mehr »
Bull und Ehmke steigen auf: Weitere Bremer Staatsräte stehen fest
Bull und Ehmke steigen auf
Weitere Bremer Staatsräte stehen fest

In den oberen Etagen der Bremer Senatsressorts klären sich weitere Personalfragen. Innenstaatsrat Thomas Ehmke wird Leiter der Senatskanzlei, Olaf Bull rückt als Nummer zwei in der Innenbehörde nach.

 mehr »
Industrie-Club-Präsident Brüggemann: „Wir müssen auch an die Start-ups denken“
Industrie-Club-Präsident Brüggemann
„Wir müssen auch an die Start-ups denken“

Kai Brüggemann, der neue Mann an der Spitze des Industrie-Clubs, ist mit Bremen verwurzelt. Welche Ideen der Unternehmensberater mitbringt, um die Wirtschaft der Region voranzubringen.

 mehr »
Anzeige