Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Horn-Lehe

Behörde warnt: Blaualgen in drei Bremer Badeseen
Behörde warnt
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In drei Bremer Badeseen warnt die Behörde derzeit vor Blaualgen. Diese sind gesundheitsschädlich. Ein Risiko gibt es insbesondere für Kleinkinder und Menschen mit empfindlicher Haut.

 mehr »
Stadtspaziergang im Menke Park: Von Bäumen lernen
Stadtspaziergang im Menke Park
Von Bäumen lernen

Im Menke Park in Horn-Lehe können Besucher nicht nur die Ruhe genießen, sondern auch etwas lernen. Im Park erzählen Bäume aus ihrem Leben. Ein Rundgang.

 mehr »
Erwachsenenbildung: Teilnehmer erarbeiten sich neue Perspektiven
Erwachsenenbildung
Teilnehmer erarbeiten sich neue Perspektiven

Im Zwei-Jahres-Kurs am Zentrum für Arbeit und Politik (Zap) können sich Erwachsene berufsbegleitend weiterbilden und den Hochschulzugang erwerben. Zehn Frauen und Männer haben soeben ihr Zertifikat geschafft.

 mehr »
Nach Angriff an Universität Bremen: Polizei ermittelt wegen Mordversuchs
Nach Angriff an Universität Bremen
Polizei ermittelt wegen Mordversuchs

Nach dem Polizeieinsatz auf dem Campus der Bremer Universität am vergangenen Freitag ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei wegen Mordversuchs gegen den 64 Jahre alten Bremer.

 mehr »
Verbände wollen Rechtssicherheit: Schwebezustand auf dem Campingplatz am Hochschulring
Verbände wollen Rechtssicherheit
Schwebezustand auf dem Campingplatz am Hochschulring

Vor vier Jahren wurde der Pachtvertrag für den Alten Campingplatz gekündigt. Auf dem Gelände am Hochschulring hat sich seither nichts geändert. Doch Beirat und Jugendring kritisieren fehlende Rechtssicherheit.

 mehr »
Amtsgericht Bremen ordnet Psychiatrie an: Angriff an Uni: Mutmaßlicher Täter bleibt in Gewahrsam
Amtsgericht Bremen ordnet Psychiatrie an
Angriff an Uni: Mutmaßlicher Täter bleibt in Gewahrsam

Der mutmaßliche Angreifer vom Bremer Unigelände bleibt nach Polizeiangaben in Gewahrsam. Das Amtsgericht Bremen ordnete am Samstag die einstweilige Unterbringung des 64-Jährigen in einem psychiatrischen Krankenhaus an.

 mehr »
Urteil könnte heute fallen: Richter könnten Sauna-Verbot in Bremen kippen
Urteil könnte heute fallen
Richter könnten Sauna-Verbot in Bremen kippen

Sauna-Betreiber in Bremen haben genug von der restriktiven Politik des Senats: Sie zogen gegen die Corona-Verordnung vor das Oberverwaltungsgericht. An diesem Freitag wird das Urteil erwartet.

 mehr »
Stadt soll vermitteln: Leeres Haus in Horn-Lehe bleibt Politikum
Stadt soll vermitteln
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Seit Jahren schon steht ein dreigeschossiges Haus in Horn-Lehe leer. Ein Investor möchte die Immobilie nun kaufen, um Wohnungen zu bauen. Das Haus steht aber nicht zum Verkauf. Nun soll die Stadt vermitteln.

 mehr »
Schreibwerkstatt und Lesungen: Skripttique eröffnet: ein Ort zum Schreiben in Horn-Lehe
Schreibwerkstatt und Lesungen
Skripttique eröffnet: ein Ort zum Schreiben in Horn-Lehe

In der Leher Heerstraße gibt es einen neuen Laden: „Skripttique“. Dort können Autoren in Bremen ihren Gedanken freien Lauf lassen. Eine offizielle Eröffnung wird es wegen der Pandemie nicht geben.

 mehr »
Station Achterstraße: Ärger über geschlossenen Recyclinghof in Horn
Station Achterstraße
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Recycling-Station Achterstraße ist als einzige in Bremen weiter geschlossen. Der Beirat Horn-Lehe fordert die Öffnung.

 mehr »
Anzeige