Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Horn-Lehe

Bürgerinitiative kündigt weitere Aktion an: Plakate gegen Teilschließung 
des Horner Polizeireviers
Bürgerinitiative kündigt weitere Aktion an
Plakate gegen Teilschließung des Horner Polizeireviers

Von acht auf zwei Stunden täglich wurden die Bürgersprechstunden im Polizeirevier in Horn reduziert. Eine Bürgerinitiative geht dagegen an und kündigt nach einer Mahnwache weitere Aktionen an.

 mehr »
Horn-Lehe: Warum die Hinrich-Wriede-Straße umbenannt werden soll
Horn-Lehe
Warum die Hinrich-Wriede-Straße umbenannt werden soll

Auf Vorschlag der Grünen soll die Hinrich-Wriede-Straße, deren Namenpatron ein überzeugter Nazi war, einen neuen Namen erhalten.

 mehr »
Dieter Mazur: „Das Wir-Gefühl im Stadtteil stärken“
Dieter Mazur
„Das Wir-Gefühl im Stadtteil stärken“

Nach 30 Jahren im Beirat Horn-Lehe tritt Dietmar Mazur nicht wieder an: Im Interview zieht der 69-Jährige, der als Parteiloser für die Grünen aktiv war, Bilanz und wirft einen Blick voraus.

 mehr »
Bunsenquartier: Das nächste Sommerfest ist gesichert
Bunsenquartier
Das nächste Sommerfest ist gesichert

Es kommt zu einer Neuauflage des Sommerfests im Bunsenquartier: Im August soll die Erfolgsveranstaltung aus dem vergangenen Jahr wiederholt werden.

 mehr »
Wilhelm-Focke-Oberschule: Der Putz bröckelt nicht mehr
Wilhelm-Focke-Oberschule
Der Putz bröckelt nicht mehr

Ein Jahr hat die energetische und brandschutztechnische Sanierung des Fachtraktes der Wilhelm-Focke-Oberschule gedauert. Zur feierlichen Eröffnung des sanierten Bereichs kam Bildungssenatorin Bogedan (SPD).

 mehr »
Garten der Menschenrechte: Sichtbare Menschenrechte
Garten der Menschenrechte
Sichtbare Menschenrechte

Bei schönstem Frühlingswetter haben sich zahlreiche junge Leute und Freunde des Gartens der Menschenrechte getroffen. Ihr Ziel: sich um die Pflege der überwucherten Bronzebänder im Rhododendronpark zu kümmern.

 mehr »
Talkabend im Universum: Die Eltern als Smombies
Talkabend im Universum
Die Eltern als Smombies

Junge Menschen verschaffen sich zunehmend Gehör. Nicht nur als Kritiker der globalen Klimapolitik, sondern auch mit Blick auf exzessive elterliche Handynutzung.

 mehr »
Report der Krankenkasse Barmer: Jeder sechste Studierende ist psychisch erkrankt
Report der Krankenkasse Barmer
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Jeder sechste Studierende ist psychisch erkrankt. Das geht aus einem Report der Krankenkasse Barmer hervor. In Bremen bietet auch die Psychologische Beratungsstelle des Studierendenwerks Hilfe an.

 mehr »
Nicht mehr durch die Kulenkampfallee: Neuer Plan für Fernwärmetrasse
Nicht mehr durch die Kulenkampfallee
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Erleichterung im Beirat: Die Fernwärmetrasse der SWB soll nun doch nicht durch die Kulenkampffallee führen. Stattdessen soll sie in Höhe Straßenbahnwendeschleife auf die H.-H.-Meier-Allee treffen.

 mehr »
Ordnungsdienst: Freilaufende Hunde im Visier
Ordnungsdienst
Freilaufende Hunde im Visier

Der neue Ordnungsdienst hat Ende vergangenen Jahres auch in Horn-Lehe seine Arbeit aufgenommen. Zu seinen Aufgaben gehört auch, ein Auge auf freilaufende Hunde zu haben.

 mehr »
Anzeige