Aktuelle Nachrichten aus dem Stadtteil: Bremen-Horn-Lehe

Chinesisches Neujahrsfest in Bremen: Trommelwirbel für das Jahr der Ratte
Chinesisches Neujahrsfest in Bremen
Trommelwirbel für das Jahr der Ratte

Die Botanika Bremen feiert an diesem Sonntag das chinesische Neujahrsfest. Dazu gibt es ein besonderes Programm.

 mehr »
Jugendhaus Horn-Lehe: Türen bleiben öfter geschlossen
Jugendhaus Horn-Lehe
Türen bleiben öfter geschlossen

Für die Arbeit im Jugendhaus Horn-Lehe steht ein Viertel weniger Geld zur Verfügung als kalkuliert.

 mehr »
Aufführung im Theatersaal der Universität
Der Wert der Lebenszeit

Das Künstlerkollektiv Straßentauben bringt den Kinderbuchklassikers „Momo“ auf die Bühne. Und plant bereits weitere Projekte.

 mehr »
Rücktritt vom Rücktritt: Zukunft von Uni-Kanzler weiter unklar
Rücktritt vom Rücktritt
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die Zukunft von Uni-Kanzler Martin Mehrtens ist weiterhin unklar. Am Dienstag hat die Universität dementiert, dass die Gespräche schon abgeschlossen sind. Es könnte dabei um Geld gehen.

 mehr »
Feuerwehr Lehesterdeich: Zahl der Freiwilligen steigt
Feuerwehr Lehesterdeich
Zahl der Freiwilligen steigt

Die Freiwillige Feuerwehr im Bremer Ortsteil Lehesterdeich wächst. Wehrleiter Thorsten von Thaden freut sich in seinem Rückblick auf das Jahr 2019 über zehn neue Anmeldungen.

 mehr »
Fellow in rennomiertem Institut: Auszeichnung für Bremer Uni-Professorin
Fellow in rennomiertem Institut
Auszeichnung für Bremer Uni-Professorin

Tanja Schultz ist für ihre Arbeit ausgezeichnet worden. Ab sofort darf sie sich Fellow des Institute of Electrical and Electronics Engineers nennen. Es ist nicht die erste Auszeichnung für die Professorin.

 mehr »
Gehirnforschung an Makaken: 22 Jahre Affenversuche in Bremen – eine Bilanz
Gehirnforschung an Makaken
22 Jahre Affenversuche in Bremen – eine Bilanz

An der Universität Bremen erforscht der Neurobiologe Andreas Kreiter die Geheimnisse des Gehirns. Er benutzt dafür Makaken. Die Versuche mit den Tieren sind hoch umstritten.

 mehr »
Blick ins Gehege: Affenexperimente an der Uni Bremen: Etappen einer langen Recherche
Blick ins Gehege
Affenexperimente an der Uni Bremen: Etappen einer langen Recherche

Die Affenversuche an der Bremer Universität sind ein hochsensibles Thema. Entsprechend schwierig ist es, ganze nahe heranzukommen – dieses Mal bis ans Gehege der Makaken.

 mehr »
Juristischer Streit: Auseinandersetzung über Tierversuche: Der Bremer Affenstreit
Juristischer Streit
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Seit 22 Jahren wird an der Bremer Universität mit Affen geforscht. Es gab einen langen und erbitterten juristischen Streit darüber. Zuletzt entschied das Bundesverwaltungsgericht.

 mehr »
Verkehr im Mühlenviertel
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Das Nahversorgungszentrum im Mühlenviertel wird gut angenommen. Das führt zu hohem Verkehrsaufkommen und Rückstaus. Eine weitere Ausfahrt könnte das Problem lösen.

 mehr »
Anzeige