Horst Seehofer

Gesichtert rechtsextremistisch: Verfassungsschutz erklärt Identitäre Bewegung zum Beobachtungsobjekt
Gesichtert rechtsextremistisch
Verfassungsschutz erklärt Identitäre Bewegung zum Beobachtungsobjekt

Der Nachrichtendienst setzt unter seinem neuen Präsidenten Haldenwang den härteren Kurs gegen Rechtsextremisten fort.

 mehr »
„Sichere Häfen“: Bund bremst Bremer Hilfsbereitschaft
„Sichere Häfen“
schließen X
Bisher 22 Kommentare

Bremen, Oldenburg und Thedinghausen haben sich bereit erklärt, aus Seenot gerettete Geflüchtete aufzunehmen. Doch das Bundesinnenministerium verteilt die Menschen nach der üblichen Quote.

 mehr »
Regierungskommissions-Bericht: Erhebliche Ungleichheiten zwischen deutschen Regionen
Regierungskommissions-Bericht
Erhebliche Ungleichheiten zwischen deutschen Regionen

Eigentlich wollte die Bundesregierung die Ergebnisse des Abschlussberichts „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ an diesem Mittwoch präsentieren. Doch bereits jetzt zitieren Zeitungen von der Untersuchung.

 mehr »
In Kooperation mit Malta: Sea-Eye rettet wieder: 44 Migranten von Holzboot aufgenommen
In Kooperation mit Malta
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Das Sterben im Mittelmeer und die Suche der Retter nach einem sicheren Hafen bewegt viele Menschen in Deutschland. Eine Lösung ist aber noch nicht in Sicht - und nun hoffen weitere 44 gerettete Flüchtlinge an Bord der „Alan Kurdi“ auf einen Hafen.

 mehr »
Kommentar über den Wohnungsbau: Enttäuschende Vorschläge
Kommentar über den Wohnungsbau
Enttäuschende Vorschläge

Die Ergebnisse der Baukommission von Bundesminister Horst Seehofer sind enttäuschend, die Vorschläge zur Bekämpfung der Wohnungsnot einfallslos. Niklas Johannson vermisst innovative Ideen.

 mehr »
Kommentar über rechte Gewalt: Rechte Gefahr war immer da
Kommentar über rechte Gewalt
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Gewaltbereite Rechtsextremisten töten jedes Jahr Menschen. Die Gefahr von rechts ist ungebrochen hoch und keineswegs neu, kommentiert Sebastian Krüger.

 mehr »
Verfassungsschutzbericht 2018: Seehofer: „Neuer Höchststand“ bei Rechtsextremisten
Verfassungsschutzbericht 2018
Seehofer: „Neuer Höchststand“ bei Rechtsextremisten

Extremisten von rechts und links, Islamisten und Reichsbürger: Zahlreiche zum Teil gewaltbereite Gruppen stellen die freiheitliche Demokratie in Frage. Der neue Verfassungsschutzbericht gibt einen Überblick.

 mehr »
Datenkolumne
Von der Verschlüsselung zum „Crypto-War“

Verschlüsselung ist in aller Munde. Unsere Experten erklären, was es damit auf sich hat.

 mehr »
Kleinlaute Mauthelden: CSU kassiert Klatsche
Kleinlaute Mauthelden
CSU kassiert Klatsche

Sie hieß „Ausländermaut“, später ganz seriös „Infrastrukturabgabe“ und sie war eines der ganz großen Prestigevorhaben der CSU. Nun ist die Pkw-Maut perdu. Das könnte die Koalition noch beschäftigen.

 mehr »
Tötung von Walter Lübcke: Seehofer: „Rechtsextremer Anschlag gegen uns alle“
Tötung von Walter Lübcke
Seehofer: „Rechtsextremer Anschlag gegen uns alle“

Ein Rechtsextremist soll den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke erschossen haben. Nicht nur der Bundesinnenminister sieht darin ein Alarmsignal. Doch warum hatten die Behörden den Tatverdächtigen nicht auf dem Radar? Und: Handelte er ...

 mehr »
Anzeige