Hubertus Heil

Kommentar über das Einwanderungsgesetz: Höchste Zeit
Kommentar über das Einwanderungsgesetz
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Auch wenn das Einwanderungsgesetz kein großer Wurf ist: Die nun ausgehandelte Beschäftigungsduldung eröffnet einem Teil der Flüchtlinge Perspektiven, meint Politikredakteur Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Tarifverhandlungen beim Billigflieger: Ryanair und Verdi nähern sich an
Tarifverhandlungen beim Billigflieger
Ryanair und Verdi nähern sich an

Ryanair spricht bereits von einer Tarifeinigung, die Gewerkschaft dagegen nur von einer Vorvereinbarung. Zumindest haben sich beide Seiten auf Eckpunkte verständigt. Was das für die Bremer Mitarbeiter bedeutet.

 mehr »
Nach dem Ende der Bremer Basis: Wie es für die Ryanair-Mitarbeiter weitergeht
Nach dem Ende der Bremer Basis
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Für die Bremer Ryanair-Mitarbeiter verhandelt Verdi weiter über einen Sozialplan. Ein paar haben bereits einen Plan B – und zwar in Bremen. Und das Agieren von Ryanair könnte ein politisches Nachspiel haben.

 mehr »
Gastkommentar zum Thema Berufsunfähigkeit: Fallstricke für Menschen in existenzieller Not kappen
Gastkommentar zum Thema Berufsunfähigkeit
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Privatisierung der Berufsunfähigkeitsversicherung hat die Risiken für die Arbeitnehmer unzumutbar erhöht, meint die Bremer SPD-Bundestagsabgeordnete Sarah Ryglewski.

 mehr »
Vegesacker Geschichtenhaus: Sie möchte gerne bleiben
Vegesacker Geschichtenhaus
Sie möchte gerne bleiben

Ines Telschow hat als In-Jobberin mit anderen Langzeitarbeitslosen die besondere Attraktion in Vegesack mit aufgebaut. Nun enden die geförderten Maßnahmen. Sie ist verzweifelt.

 mehr »
Anerkennung für Arbeit: Ein Gewinn für alle
Anerkennung für Arbeit
Ein Gewinn für alle

Vahrer Maulwürfe der Vereins Jugendhilfe Soziale Arbeit (JUS) geben Menschen in Bremen Perspektive und verschönern den Stadtteil.

 mehr »
Kommentar über die Aktion Pflege: Neue Stellen, mehr Geld und sanfter Druck
Kommentar über die Aktion Pflege
Neue Stellen, mehr Geld und sanfter Druck

Schon jetzt fehlen 25.000 Fachkräfte und 10.000 Hilfskräfte in der Pflege. Ohne bessere Bezahlung wird es nicht „cool“ sein, Pflegefachkraft zu sein, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Langzeitarbeitslosigkeit: Geförderte Jobs für Arbeitslose
Langzeitarbeitslosigkeit
Geförderte Jobs für Arbeitslose

Wer lange ohne Arbeit ist, dem fällt es zusehend schwerer, einen Job zu finden. Ein neues Projekt in Bremen will etwas dagegen tun, indem es Stellen für Langzeitarbeitslose schafft.

 mehr »
Mehr Geld von Krankenkassen gefordert: Bremen als Vorbild für den Bund
Mehr Geld von Krankenkassen gefordert
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Krankenkassen sollen künftig mehr Geld locker machen, damit Angestellte in der Pflege nach Tarif entlohnt werden können. Das fordert die Bremer Tarifgemeinschaft Pflege.

 mehr »
Kommentar über den Mindestlohn: Sachlich bleiben
Kommentar über den Mindestlohn
Sachlich bleiben

Der Niedriglohnanteil ist seit Einführung des Mindestlohns nur geringfügig gesunken. Der Mindestlohn muss stärker angehoben werden, schreibt Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Anzeige