Hubertus Heil

Schutz vor Jobabbau: Arbeit für morgen
Schutz vor Jobabbau
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Der Arbeitsmarkt hält trotz der Konjunktureintrübung noch Kurs. Doch Arbeitsminister Heil will vorbereitet sein, falls die Wirtschaft abrutscht.

 mehr »
„Arbeit-von-morgen-Gesetz“: Heil will massiven Jobabbau in Konjunkturkrise verhindern
„Arbeit-von-morgen-Gesetz“
Heil will massiven Jobabbau in Konjunkturkrise verhindern

Sorgen um die Konjunktur und Ängste vor dem Jobverlust nehmen zu. Der Arbeitsminister will gegensteuern - und hat sich für ein geplantes Gesetz einen griffigen Titel ausgedacht.

 mehr »
Kommentar über die SPD-Chefsuche: Lavieren, abwinken, andere vorschicken
Kommentar über die SPD-Chefsuche
Lavieren, abwinken, andere vorschicken

Das Rennen um das höchste Parteiamt kann richtig spannend sein, das hat die CDU vorgemacht. Bei der SPD hingegen läuft die Suche nach dem neuen Chef so richtig schief, meint Norbert Holst.

 mehr »
Gastkommentar über Kinderarmut: Ein Recht auf uneingeschränkte Teilhabe
Gastkommentar über Kinderarmut
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Statt weiter an den Symptomen der Kinderarmut herumzudoktern, sollte eine strukturelle Neuausrichtung erfolgen. Unser Gastautor Carsten Schlepper fordert eine Kindergrundsicherung.

 mehr »
Gastkommentar über das Entschädigungsrecht: Entscheidende Verbesserungen für Opfer und ihre Angehörigen
Gastkommentar über das Entschädigungsrecht
Entscheidende Verbesserungen für Opfer und ihre Angehörigen

Das Bundeskabinett hat eine Reform des sozialen Entschädigungsrechts beschlossen, das Opfern und ihren Angehörigen entscheidende Verbesserungen bringen wird, meint unser Gastautor Jörg Ziercke.

 mehr »
Kommentar über die Grundrente: Grundrente: Ohne Bedürftigkeitsprüfung geht es nicht
Kommentar über die Grundrente
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Für die Höhe der Rente ist die Entlohnung entscheidend. Es kann daher nicht Aufgabe des Staates sein, ungeprüft die Folgen von fragwürdigen Niedriglöhnen abzumildern, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Kommentar über Berufspolitiker: Zukunftsaussichten heiter bis wolkig
Kommentar über Berufspolitiker
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Andrea Nahles ist mit 48 Jahren zu jung für die Pension. Für Berufspolitiker wie sie ist es nicht leicht, eine neue Tätigkeit zu finden, dazu sind ihre Fähigkeiten einfach zu unspezifisch, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Kommentar über die Pflege: Zuerst die Würde
Kommentar über die Pflege
Zuerst die Würde

Es ist gut, dass Gesundheitsminister Spahn, Arbeitsminister Heil und Familienministerin Giffey zur Verbesserung der Pflege notwendige Veränderungen voranschieben, kommentiert Carolin Henkenberens.

 mehr »
Streit in der Koalition: Union wirft SPD bei Grundrente Wahlkampfspielchen vor
Streit in der Koalition
Union wirft SPD bei Grundrente Wahlkampfspielchen vor

Im Endspurt des Europawahlkampfs legen die SPD-Minister Heil und Scholz ein Konzept zur Finanzierung der Grundrente vor. Das stößt dem Koalitionspartner auf. Doch sie sind nicht die einzigen.

 mehr »
Kommentar über den Streit um die Grundrente: Prestigeprojekt um jeden Preis
Kommentar über den Streit um die Grundrente
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Möglicherweise scheitert die Grundrente am Anspruchsdenken der SPD. Nachträglich einen deutlich größeren Personenkreis fördern zu wollen, widerspricht dem Koalitionsvertrag, meint Hans-Ulrich Brandt.

 mehr »
Anzeige