Hurricane-Festival 2018

Tag Vier in Scheeßel: So wurde auf dem Hurricane-Gelände am Sonntag gefeiert
Tag Vier in Scheeßel
So wurde auf dem Hurricane-Gelände am Sonntag gefeiert
Letzter Tag beim Hurricane: Die Bands heizten den Hurricane-Besucher noch einmal richtig ein. Hier Bilder vom Festivalgelände. mehr »
Auf dem Weg zu den Bands: So viel los war auf dem Weg zum Hurricane-Gelände
Auf dem Weg zu den Bands
So viel los war auf dem Weg zum Hurricane-Gelände
Das Gelände des Hurricane ist riesig. Den Weg zu den Bühnen nutzten viele Festivalbesucher um so richtig in Stimmung zu kommen. Hier Bilder. mehr »
Tag Vier in Scheeßel: So ging es auf den Hurricane-Campingplätzen zu
Tag Vier in Scheeßel
So ging es auf den Hurricane-Campingplätzen zu
Schlafen kann man auch nach den Hurricane: Auch an Tag Vier haben es die Festival-Besucher nicht nur auf dem Konzertgelände krachen lassen. Hier Bilder. mehr »
Tag Vier in Scheeßel: Wild, wilder, Hurricane-Campingplätze!
Tag Vier in Scheeßel
Wild, wilder, Hurricane-Campingplätze!
Sie rockten die Bühnen in Scheeßel: Beginner, Dendemann, Marteria, Two Door Cinema Club und viele andere haben am Wochenende beim Hurricane-Festival die Fans begeistert. Viele campten vor Ort. Hier Bilder. mehr »
Rollstuhlfahrer besucht Festival: Hurricane mit Handicap
Rollstuhlfahrer besucht Festival
Hurricane mit Handicap

Kay Arndt, der im Rollstuhl sitzt, und sein Betreuer Malte Krüßel haben gemeinsam das Hurricane-Festival besucht. Beide sind stolz darauf, durchgehalten zu haben und sind um einige Eindrücke reicher.

 mehr »
Hurricane-Festival: Konzert-Kritiken: Zwischen Punk, Rap und Fußball
Hurricane-Festival: Konzert-Kritiken
Zwischen Punk, Rap und Fußball

Beim Hurricane-Wochenende kamen alle Musikliebhaber auf ihre Kosten. Jeden Tag traten unterschiedliche Künstler auf die Bühne, ob Popmusiker oder Rocker. Sogar Fußballfans konnten die WM verfolgen.

 mehr »
Hurricane-Festival: Abreise bereits am Sonntag
Hurricane-Festival
Abreise bereits am Sonntag

Das Festival ist noch nicht vorbei, doch die ersten Gäste haben bereits den Heimweg angetreten. Dabei ist zu sehen, dass wieder jede Menge Müll liegen bleiben wird.

 mehr »
Hurricane-Festival 2018: Sonntag: So war der Gig von Arcade Fire
Hurricane-Festival 2018
Sonntag: So war der Gig von Arcade Fire
Melodisch ausgefeilte Arrangements: Die kanadische Indie-Rock-Band Arcade Fire sorgten kurz vor Ende des Hurricane-Festivals für ruhigere Klänge. Wir zeigen Bilder des Auftritts. mehr »
Hurricane-Festival in Scheeßel: Bands am Sonntag: Kraftklub, Samy Deluxe und Angus and Julia Stone
Hurricane-Festival in Scheeßel
Bands am Sonntag: Kraftklub, Samy Deluxe und Angus and Julia Stone
Rote Bengals und Vollgas-Show: Kraftklub brachten auf den letzten Drücker des Hurricane-Festivals die Menschen am Sonntag noch einmal zum Tanzen. Zuvor spielten Samy Deluxe und die Band Angus & Julia Stone. mehr »
Hurricane-Festival 2018: Ein Hauch von Bremen auf der Bühne
Hurricane-Festival 2018
Ein Hauch von Bremen auf der Bühne

Auf dem Hurricane standen die beiden US-amerikanischen Punkrockbands Red City Radio und The Gaslight Anthem auf der Bühne. Ihre Platten werden vom kleinen Bremer Label Gunnar Records vertrieben.

 mehr »
Anzeige