Immanuel Kant

Kommentar über Chancen nach der Krise: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
Kommentar über Chancen nach der Krise
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Folgen der Corona-Krise werden gravierend sein und uns noch lange beschäftigen. Dennoch werden immer mehr Stimmen laut, die eine Chance für einen Neustart nach der Krise sehen.

 mehr »
Tarmstedt: Vortragsabend mit Wolfgang Huber: Immer im Gespräch bleiben
Tarmstedt: Vortragsabend mit Wolfgang Huber
Immer im Gespräch bleiben

Um die Grundfragen des Lebens ging es jetzt im vollbesetzten Forum der KGS, wo 300 Menschen einem Mann zuhörten, der sich seit Jahren intensiv mit dem Thema Ethik beschäftigt: Wolfgang Huber.

 mehr »
Kulturhaus Müller Ganderkesee: Im Wandel Verlass auf die Konstanten
Kulturhaus Müller Ganderkesee
Im Wandel Verlass auf die Konstanten

Das Kulturhaus Müller befindet sich zurzeit in einer Phase des Umbruchs. Da ist es nachvollziehbar, dass vor allem Stammgäste das Frühjahrs-Programm prägen.

 mehr »
Meteorologie und Museen: Zwischen Hitze und Entspannung: Die Hundstage im Bremer Kunstbetrieb
Meteorologie und Museen
Zwischen Hitze und Entspannung: Die Hundstage im Bremer Kunstbetrieb

Einige Bremer Kulturstätten lindern die Hitze, andere sind brütend heiß. Ein fragmentarisches Hitzetagebuch.

 mehr »
Pläne eines Nachhaltigkeitsforschers: Radikales Umdenken zur Planeten-Rettung gefordert
Pläne eines Nachhaltigkeitsforschers
Radikales Umdenken zur Planeten-Rettung gefordert

der Wirtschaftswissenschaftler und Nachhaltigkeitsforscher Professor Niko Paech sprach in der gut gefüllten Kulturkirche über „Fortschrittswahn und Wachstum: Lehren aus Fukushima“

 mehr »
Hans König und Helge Tramsen: Therapeutisches Theaterspiel
Hans König und Helge Tramsen
Therapeutisches Theaterspiel

In ihrem Theaterstück „Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts?“ liefern Hans König und Helge Tramsen eine Performance aus Sprechtheater, Live-Musik und unvorhersehbaren Elementen.

 mehr »
Berner Bücherwochen: Neues Schreibprojekt für Grundschüler
Berner Bücherwochen
Neues Schreibprojekt für Grundschüler

„Was du nicht willst, das man dir tu..“ lautet die Goldene Regel des Immanuel Kant. Sie ist nun Thema des neuen Buch- und Schreibprojektes der Gansper Grundschüler zu den Berner Bücherwochen.

 mehr »
Neuer Seniorenbeirat: „Lebenserfahrung wird gebraucht“
Neuer Seniorenbeirat
„Lebenserfahrung wird gebraucht“

Von den Mitgliedern des neuen Seniorenbeirates der Stadt Osterholz-Scharmbeck waren zwei schon im alten Gremium vertreten. Die konstituierende Sitzung wird am 25. Februar abgehalten.

 mehr »
Verschwörungstheorien haben Konjunktur: Im Zeichenwahn
Verschwörungstheorien haben Konjunktur
Im Zeichenwahn

Beyoncé ist mit den Illuminaten im Bunde, Bielefeld gibt es gar nicht: Warum Populismus und Digitalisierung der epidemischen Ausbreitung von konspirativen Konstrukten zuarbeiten.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige