Indonesien

Australien
Erdbeben in Indonesien und vor Australien

Ein schweres Erdbeben hat Indonesien erschüttert. Die amerikanische Erdbebenwarte USGS gab die Stärke mit 7,3 an. Demnach ereignete sich das Beben gegen 11.10 Uhr MESZ im Süden von Halmahera, der größten Insel der Molukken, in einer Tiefe von zehn ...

 mehr »
Erdbeben
Aufatmen nach Erdbeben in Indonesien

Ein starkes Erdbeben unter dem Meeresboden hat am Sonntag in Indonesien eine Tsunami-Warnung ausgelöst. Das Beben Epizentrum des Bebens der Stärke 7,0 lag nach Angaben des Geophysischen Instituts in Jakarta 133 Kilometer südwestlich der Stadt ...

 mehr »
Erdbeben
Tsunami-Warnung nach Erdbeben in Indonesien aufgehoben

Ein starkes Erdbeben unter dem Meeresboden hat in Indonesien eine Tsunami-Warnung ausgelöst. Die haben die Behörden wenige Stunden später auf. Schäden wurden von den Küsten bisher nicht gemeldet. Das Epizentrum lag 133 Kilometer südwestlich der ...

 mehr »
Erdbeben
Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben in Indonesien

Vor der indonesischen Inselgruppe der Molukken hat sich ein Seebeben der Stärke 7,0 ereignet. Indonesische Behörden gaben eine Tsunami-Warnung heraus. Das Beben ereignete sich gegen 17.08 Uhr MESZ. Das Epizentrum lag nach Angaben des Geophysischen ...

 mehr »
USA
Abstürze: Boeing verspricht 100 Millionen Dollar Finanzhilfe

Der US-Luftfahrtkonzern Boeing bietet Angehörigen von Opfern der Flugzeugabstürze in Indonesien und Äthiopien Finanzhilfen an. Der Konzern teilte mit, 100 Millionen Dollar bereitzustellen. Bei den Abstürzen zweier Boeing-Maschinen vom Typ 737 Max ...

 mehr »
Malaysia verweigert sich: Asien will nicht zur „Müllkippe der Welt“ werden
Malaysia verweigert sich
Asien will nicht zur „Müllkippe der Welt“ werden

Plastikabfall aus den großen Industrienationen - auch aus Deutschland - landet oft in anderen Ländern. Derzeit vor allem in Südostasien. Das wollen sich dort nicht mehr alle gefallen lassen. Malaysia und andere schicken den Dreck nun zurück.

 mehr »
„Bali ist für Urlauber sicher“: Vulkan auf Bali speit Asche zwei Kilometer in die Höhe
„Bali ist für Urlauber sicher“
Vulkan auf Bali speit Asche zwei Kilometer in die Höhe

Balis Vulkan Agung ist wieder ausgebrochen - und speit hohe Aschewolken. Für Touristen bestehe keine Gefahr, versicherte Indonesiens Katastrophenschutzbehörde.

 mehr »
Feuer speiender Berg: Vulkan auf Bali speit Asche zwei Kilometer in die Höhe
Feuer speiender Berg
Vulkan auf Bali speit Asche zwei Kilometer in die Höhe

Auf der indonesischen Urlauberinsel Bali ist der Vulkan Agung erneut ausgebrochen. Über dem Berg standen am Freitag Aschewolken bis zu zwei Kilometer in die Höhe.

 mehr »
Tourismus
Vulkan auf Bali speit Asche zwei Kilometer in die Höhe

Jakarta (dpa) – Auf der indonesischen Urlauberinsel Bali ist der Vulkan Agung erneut ausgebrochen. Über dem Berg standen Aschewolken bis zu zwei Kilometer in die Höhe. Der mehr als 3000 Meter hohe Ganung Agung - so der vollständige Name - ist seit ...

 mehr »
Vom Aussterben bedroht: Malaysia trauert um letztes männliches Sumatra-Nashorn
Vom Aussterben bedroht
Malaysia trauert um letztes männliches Sumatra-Nashorn

Malaysia trauert um sein letztes männliches Sumatra-Nashorn. Das etwa 35 Jahre alte Tier namens Tam starb am Montag nach längerem Siechtum in einem Reservat auf der Insel Borneo.

 mehr »
Anzeige