Industrie

Globalisierung bleibt wichtig: Industriepräsident warnt vor zu großer Staatswirtschaft
Globalisierung bleibt wichtig
Industriepräsident warnt vor zu großer Staatswirtschaft

Die Corona-Folgen belasten die Industrie weiter massiv. Welche Rolle aber hat der Staat - und inwiefern kann die Krise auch eine Chance sein?

 mehr »
Gerichtsurteil: Gericht: Tesla darf nicht mit „Autopilot“ werben
Gerichtsurteil
Gericht: Tesla darf nicht mit „Autopilot“ werben

Tesla und sein Chef Elon Musk sind nicht für Zurückhaltung bekannt. Bei der Werbung für seine Fahrerassistenzsysteme hat das Unternehmen aber nach Ansicht eines Gerichts übertrieben. Die Richter untersagten ihm unter anderem die Nutzung des Begriffs ...

 mehr »
Schub durch die Corona-Krise: Boom bei 3D-Druck-Patenten - Europa vorne
Schub durch die Corona-Krise
Boom bei 3D-Druck-Patenten - Europa vorne

Der 3D-Druck boomt - und Europa steht in dieser Zukunftstechnologie einer Studie zufolge gut da. Zudem könnte die Corona-Krise einen weiteren Schub bedeuten.

 mehr »
Nach Corona-Einbruch: Industrie in Frankreich und Italien erholt sich
Nach Corona-Einbruch
Industrie in Frankreich und Italien erholt sich

Nach einem Absturz zu Beginn der Corona-Pandemie ist die Produktion in der französischen und italienischen Industrie im Mai wieder kräftig gestiegen. Der Vergleich mit dem Vorjahr zeigt jedoch, wie schwer die Krise ist.

 mehr »
Abkommen gefordert: BDI warnt vor „wirtschaftlichem Desaster“ beim Brexit
Abkommen gefordert
BDI warnt vor „wirtschaftlichem Desaster“ beim Brexit

Einigen sich EU und Großbritannien nicht auf ein Abkommen nach der Brexit-Übergangsphase, drohen Zölle, unterschiedliche Standards und Chaos im Handel. Der deutsche Industrieverband rechnet mit einer Katastrophe.

 mehr »
Klage in Heimat möglich: EuGH stärkt Geschädigte im VW-Abgasskandal
Klage in Heimat möglich
EuGH stärkt Geschädigte im VW-Abgasskandal

Millionen Kunden waren von der VW-Abgasaffäre betroffen - nicht nur in Deutschland. Volkswagen hat seinen Hauptsitz allerdings in Wolfsburg. Dürfen Geschädigte deshalb auch nur in der Bundesrepublik klagen? Das höchste Gericht der EU hat jetzt ...

 mehr »
Kaeser fordert Kohleausstieg: Siemens-Aktionäre billigen Aufspaltung
Kaeser fordert Kohleausstieg
Siemens-Aktionäre billigen Aufspaltung

Siemens wird wie geplant aufgespalten. Die Aktionäre haben die Ablösung des Energiegeschäfts mit großer Mehrheit genehmigt. Davor hatten sie viele Fragen - und Siemens-Chef Joe Kaeser forderte einen Weg aus der Kohle.

 mehr »
Krise wiegt noch schwer: Deutsche Industrie erholt sich etwas von Corona-Einbruch
Krise wiegt noch schwer
Deutsche Industrie erholt sich etwas von Corona-Einbruch

Für die deutsche Industrie scheint in der Corona-Krise das Schlimmste überstanden, es geht wieder ein bisschen aufwärts.

 mehr »
In Folge der Corona-Pandemie: Triebwerkshersteller MTU baut mehr als 1000 Stellen ab
In Folge der Corona-Pandemie
Triebwerkshersteller MTU baut mehr als 1000 Stellen ab

MTU baut Stellen ab. Dabei sollen vor allem individuelle Vereinbarungen wie Altersteilzeit oder Vorruhestandsregelungen genutzt werden. Einige Maßnahmen sind bereits eingeleitet.

 mehr »
Fünfte Generation: BMW will in Dingolfing jährlich 500.000 E-Antriebe bauen
Fünfte Generation
BMW will in Dingolfing jährlich 500.000 E-Antriebe bauen

In Niederbayern baut BMW die Antriebe für seine wachsende Elektroflotte. Die neuesten gehen nach China. Der Betriebsrat freut sich über neue, gut bezahlte Arbeitsplätze - und der Vorstandschef schont seine Kasse.

 mehr »
Anzeige