Industrie

Überkapazitäten am Markt: Insolvente Reederei Hanjin wird endgültig aufgelöst
Überkapazitäten am Markt
Insolvente Reederei Hanjin wird endgültig aufgelöst

Die einstmals weltweit siebtgrößte Container-Reederei Hanjin soll als Folge ihrer Insolvenz vor fünfeinhalb Monaten endgültig abgewickelt werden. Das Bezirksgericht in Seoul kündigte offiziell die Auflösung des Unternehmens an.

 mehr »
Wegen umstrittener Investoren: Grammer-Chef fürchtet Machtwechsel
Wegen umstrittener Investoren
Grammer-Chef fürchtet Machtwechsel

Bei den Aufträgen spürt der Autozulieferer Grammer noch nichts. Aber den Kunden bereitet eine Übernahme durch die Investorenfamilie Hastor Sorgen. Die Karten könnten schon bald aufgedeckt werden.

 mehr »
Lob von Trump: Nach Trump-Treffen baut Intel neue US-Fabrik zu Ende
Lob von Trump
Nach Trump-Treffen baut Intel neue US-Fabrik zu Ende

US-Unternehmen überbieten sich derzeit dabei, dem neuen Präsidenten Donald Trump große Investitionen und die Schaffung vieler Jobs in Aussicht zu stellen. Intel wärmt nun ein Projekt auf, dass Trumps Vorgänger Barack Obama bereits im Jahr 2012 ...

 mehr »
Tata-Gespräche kommen voran: Thyssenkrupp gut gestartet
Tata-Gespräche kommen voran
Thyssenkrupp gut gestartet

Das europäische Stahlgeschäft von Thyssenkrupp bleibt in Turbulenzen. Zum Start ins neue Geschäftsjahr verhagelten dort stark gestiegene Rohstoffpreise das Ergebnis. Unterdessen schreiten die Gespräche über eine Fusion der Sparte mit dem ...

 mehr »
Insolvenzen
Insolvenzverwalter erwarten Pleitewelle durch E-Auto

Insolvenzverwalter sehen mit dem Elektroauto eine Pleitewelle auf die deutsche Zulieferindustrie zurollen. Dabei dürften mehr als 100 000 Arbeitsplätze verloren gehen, sagte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht im Deutschen ...

 mehr »
Viele Jobs werden überflüssig: Insolvenzverwalter erwarten Pleitewelle durch E-Auto
Viele Jobs werden überflüssig
Insolvenzverwalter erwarten Pleitewelle durch E-Auto

Ein Elektromotor besteht aus 200 Teilen, ein Benzin- oder Dieselmotor aus 2000. Viele Autozulieferer in Deutschland werden bald nicht mehr gebraucht. Insolvenzanwälte erwarten dann auch Pleiten.

 mehr »
Mensch-Maschine-Kollaboration: Fabrik der Zukunft: Forscher testen neue Produktionsanlagen
Mensch-Maschine-Kollaboration
Fabrik der Zukunft: Forscher testen neue Produktionsanlagen

Der technische Fortschritt ist auch in der Industrie rasant: Datenströme werden umfassend ausgewertet, Maschinen besser eingesetzt. Wie geht es weiter? Hochschul-Experten stellen in einem Stuttgarter Labor Prototypen futuristischer Maschinen vor.

 mehr »
Sorgen seien unbegründet: Forschungsministerin Wanka: Mehr Jobs durch digitalen Wandel
Sorgen seien unbegründet
Forschungsministerin Wanka: Mehr Jobs durch digitalen Wandel

Stuttgart (dpa) – Der digitale Wandel wird sich nach Einschätzung von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) positiv auf den Arbeitsmarkt auswirken.

 mehr »
Deutschland
Deutscher Industrie-Präsident in Sorge wegen Trump

Der neue BDI-Präsident Dieter Kempf ist besorgt wegen der Entwicklung in den USA nach dem Amtsantritt von Präsident Donald Trump und empfiehlt deutschen Unternehmen daher Wachsamkeit. Die Politik Trumps sei "unkalkulierbar", sagte Kempf der ...

 mehr »
Handel
Merkel in Köln: Konsequenzen aus Silvesternacht waren notwendig

Kanzlerin Angela Merkel hat bei einer Rede in Köln die nach den Silvester-Übergriffen 2015 gezogenen Konsequenzen als notwendig bezeichnet. Bei Delikten wie Körperverletzung, Sexualstraftaten und Seriendiebstählen ließen sich Täter inzwischen ...

 mehr »
Anzeige