Informationstechnologie

Messenachfolger für die Cebit: IT-Messe Twenty2X „keine Veranstaltung für die Nische“
Messenachfolger für die Cebit
IT-Messe Twenty2X „keine Veranstaltung für die Nische“

Als das Aus der Cebit beschlossen war, zogen die Großen weiter oder legten eigene Programme auf. Kleinere Firmen mussten sich auf die Suche nach Alternativen machen. Klappt das neue Format in Hannover?

 mehr »
„Margen sind schmal“: Digitaltechnik auf dem Bauernhof - zweischneidiges Schwert
„Margen sind schmal“
Digitaltechnik auf dem Bauernhof - zweischneidiges Schwert

Die Digitaltechnik in der Landwirtschaft ist weit fortgeschritten - und die Folgen vielfältig. Einerseits könnte die Technik das Höfesterben beschleunigen - und andererseits die Bioproduktion beflügeln.

 mehr »
Viele Fragen offen: SAP-Chef kritisiert Cloud-Strategie der Bundesregierung
Viele Fragen offen
SAP-Chef kritisiert Cloud-Strategie der Bundesregierung

Die Bundesregierung verfolgt mit Gaia-X ein ambitioniertes Konzept für eine europäische Cloud. Doch zur konkreten Ausgestaltung haben selbst Experten noch viele Fragen.

 mehr »
Nettogewinn schrumpft: SAP will zum Komplett-Dienstleister werden
Nettogewinn schrumpft
SAP will zum Komplett-Dienstleister werden

Der Softwareriese SAP hat sich neu aufgestellt - und will sich vom reinen Softwarelieferanten zu einem Rund-um-die-Uhr-Dienstleister für seine Unternehmenskunden entwickeln. Wenn das klappt, sind bald wohl auch wieder höhere Gewinne drin als im ...

 mehr »
Fahrzeug-IT, Bildung, Klima: VW und Microsoft rücken enger zusammen
Fahrzeug-IT, Bildung, Klima
VW und Microsoft rücken enger zusammen

Der VW-Konzern ist in einem tiefgreifenden Umbruch. Das Thema Software ist ein Kernbereich, den man selbst kontrollieren möchte. Beim Wandlungsprozess setzt der Autobauer aber auch auf die Hilfe eines Softwaregiganten.

 mehr »
Verschlüsselte Smartphones: Trump erhöht Druck auf Apple im Streit um iPhone-Hintertüren
Verschlüsselte Smartphones
Trump erhöht Druck auf Apple im Streit um iPhone-Hintertüren

Apple weigert sich seit Jahren, für Ermittler den Passwort-Schutz seiner iPhones aufzuknacken. Doch jetzt schaltet sich US-Präsident Donald Trump ein. Apple will jedoch weiter Widerstand leisten.

 mehr »
Informationstechnologie
Cyberangriff auf österreichisches Außenministerium

Das österreichische Außenministerium ist nach eigenen Angaben zum Ziel „eines schwerwiegenden Cyberangriffs“ auf seine IT-Systeme geworden. Aufgrund der Schwere und der Art des Angriffes könne nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um einen ...

 mehr »
Deutschland
BKA-Chef: Konsequentere Verfolgung gegen Hass im Netz

Das Bundeskriminalamt will rechten Hetzern im Internet das Leben deutlich schwerer machen - und damit rechtsextremistische Straftaten verhindern helfen. Die Zahl der Hasskommentare werde mit der Zeit zurückgehen, wenn die Urheber merkten, dass ihr ...

 mehr »
Erdkabel angenagt: Estlands Online-Bürgerdienste teils von Ratten lahmgelegt
Erdkabel angenagt
Estlands Online-Bürgerdienste teils von Ratten lahmgelegt

Tallinn (dpa) - In Europa gilt Estland als einer der Vorreiter der digitalen Verwaltung - und hat seine Computersysteme umfangreich gegen Angriffe aus dem Internet geschützt.

 mehr »
Ziel: Über 10.000 Experten: VW-Software-Einheit startet im Januar
Ziel: Über 10.000 Experten
VW-Software-Einheit startet im Januar

Immer mehr selbst machen statt zukaufen - das gilt bei Volkswagen nicht nur für Bauteile, sondern auch für Software im Auto. Begehrte Fachkräfte will der Konzern nun in seine neue IT-Organisation locken.

 mehr »
Anzeige