Innenpolitik

Krise zu Corona-Zeiten: Aus für niederländische Regierung: Rechtsstaat versagte
Krise zu Corona-Zeiten
Aus für niederländische Regierung: Rechtsstaat versagte

Zehntausende Eltern wurden als Betrüger dargestellt und in hohe Schulden gestürzt. Jetzt zieht die Regierung die unvermeidliche Konsequenz. Doch mehr als ein Symbol ist es nicht.

 mehr »
Tötung eines Atomphysikers: Iran: Diplomatie nicht wegen Anschlags opfern
Tötung eines Atomphysikers
Iran: Diplomatie nicht wegen Anschlags opfern

Der tödliche Anschlag auf einen Atomexperten nahe Teheran hat für eine erneute Eskalation im Nahen Osten gesorgt. Der Iran sendet jedoch Signale, dass diplomatische Kanäle offen bleiben sollen.

 mehr »
Höchste Alarmstufe: Nordkorea riegelt Grenzstadt nach Corona-Verdachtsfall ab
Höchste Alarmstufe
Nordkorea riegelt Grenzstadt nach Corona-Verdachtsfall ab

Nordkorea sah bisher in den eigenen Maßnahmen zur Abwehr des Coronavirus einen „leuchtenden Erfolg“. Nun berichtet das Land erstmals über einen Verdachtsfall.

 mehr »
Leute
Medwedew bleibt Chef der Regierungspartei Geeintes Russland

Moskau (dpa) – Dmitri Medwedew wird auch nach seinem Rücktritt als russischer Ministerpräsident die Regierungspartei Geeintes Russland weiter führen. "Ich bleibe Vorsitzender der Partei", sagte der 54-Jährige dem russischen Staatsfernsehen. Medwedew ...

 mehr »
Kalkulierte Eskalation?: Die innenpolitische Seite von Trumps Iran-Politik
Kalkulierte Eskalation?
Die innenpolitische Seite von Trumps Iran-Politik

Donald Trump hat den Konflikt mit Teheran zwischenzeitlich auf eine neue Eskalationsstufe gehoben. Stecken dahinter auch innenpolitische Gründe? Und nützt ihm die Iran-Krise im Wahljahr - oder gerade nicht?

 mehr »
Wirtschaft
Nordkoreas Machthaber feiert Einweihung einer neuen Stadt

Mit großem Pomp hat Nordkorea den offiziellen Abschluss der Modernisierung der abgelegenen Stadt Samjiyon gefeiert, die künftig als Aushängeschild gelten soll. Machthaber Kim Jong Un habe das Band bei der Einweihungszeremonie für die neue Stadt ...

 mehr »
China
Hunter Biden legt Posten bei chinesischer Firma nieder

Washington (dpa) - Hunter Biden, der Sohn des demokratischen US-Präsidentschaftsbewerbers Joe Biden, tritt von seinem unbezahlten Posten bei einem chinesischen Unternehmen zurück. Er versucht damit, politischen Schaden von seinem Vater abzuwenden. ...

 mehr »
Regierung
Rumäniens Regierung per Misstrauensvotum abgewählt

Rumäniens sozialdemokratische Regierung unter Ministerpräsidentin Viorica Dancila ist vom Parlament abgewählt worden. Sechs Oppositionsparteien hatten den Misstrauensantrag eingebracht. Sie warfen Dancila unter anderem Inkompetenz, ausgebliebene ...

 mehr »
Kriminalität
Ausschreitungen in Kirgistan - Viele Verletzte

Bischkek (dpa) – Dutzende Menschen haben bei Ausschreitungen in der zentralasiatischen Ex-Sowjetrepublik Kirgistan an der Grenze zu China Verletzungen davon getragen. Ein Angehöriger der Sicherheitskräfte sei getötet worden, melden kirgisische ...

 mehr »
Wahlen
Japans Regierungschef Abe verfehlt Zwei-Drittel-Mehrheit

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe hat die Oberhauswahl gewonnen, die für eine Verfassungsänderung nötige Zwei-Drittel-Mehrheit aber verfehlt. Seine Liberaldemokratische Partei LDP und ihr kleinerer Koalitionspartner Komeito gewannen nach dem ...

 mehr »
Anzeige