Insolvenz

Karsten Balke: Insolvenzverwalter verlangt Millionen von Ex-Germania-Chef
Karsten Balke
Insolvenzverwalter verlangt Millionen von Ex-Germania-Chef

Anfang Februar hatte die Berliner Fluggesellschaft mit fast 1700 Mitarbeitern Insolvenz angemeldet. Nun fordert der Insolvenzverwalter einen dreistelligen Millionenbetrag vom frühen Airline-Chef.

 mehr »
Einst zweigrößter Anbieter: Insolvenzverfahren für deutsche Thomas Cook eröffnet
Einst zweigrößter Anbieter
Insolvenzverfahren für deutsche Thomas Cook eröffnet

Das Ende des Reiseunternehmers Thomas Cook ist die größte Pleite des Jahres. Rund die Hälfte der Jobs konnten gerettet werden, aber viele hunderttausende Kunden, die ihre Reise bereits gebucht hatten, können sie nicht mehr antreten.

 mehr »
Entschädigung auch vom Staat?: Nach Thomas-Cook-Pleite bisher 250 Millionen Euro Schaden
Entschädigung auch vom Staat?
Nach Thomas-Cook-Pleite bisher 250 Millionen Euro Schaden

Nach der Pleite des deutschen Reisekonzerns Thomas Cook haben Betroffene laut Versicherung bisher einen Schaden von 250 Millionen Euro gemeldet.

 mehr »
„Sprunghafter Anstieg“: Nach Dürresommer 2018: Mehr insolvente Bauern
„Sprunghafter Anstieg“
Nach Dürresommer 2018: Mehr insolvente Bauern

Vor einem Jahr sorgt Dürre über Wochen hinweg für Ernteschäden von Bauern in Deutschland. Bis Oktober melden mehr als 100 Landwirte Insolvenz an. Besteht ein Zusammenhang?

 mehr »
Versicherer springt ein: Thomas-Cook-Urlauber sollen ab Dezember entschädigt werden
Versicherer springt ein
Thomas-Cook-Urlauber sollen ab Dezember entschädigt werden

Die von der Pleite des deutschen Reiseveranstalters Thomas Cook betroffenen Feriengäste sollen ab Dezember entschädigt werden.

 mehr »
Nach der Insolvenz: Thomas Cook: Kreditkarten-Rückbuchung von der Bank verlangen
Nach der Insolvenz
Thomas Cook: Kreditkarten-Rückbuchung von der Bank verlangen

Wer einen Urlaub bei Thomas Cook gebucht hat, bekommt sein Geld womöglich nur teilweise zurück. Hoffnung besteht für Kunden, die mit Kreditkarte bezahlt haben. Doch offenbar stellen sich Banken quer.

 mehr »
Insolventer Reiseveranstalter: Deutsche Thomas Cook zieht Antrag auf Staatshilfe zurück
Insolventer Reiseveranstalter
Deutsche Thomas Cook zieht Antrag auf Staatshilfe zurück

Nach der Pleite des Touristikkonzerns Thomas Cook kämpfen die deutschen Ableger getrennt ums Überleben. Während der Ferienflieger Condor einen staatlichen Millionenkredit erhält, verdunkeln sich die Aussichten rund um die Marke Neckermann.

 mehr »
Insolventer Reiseveranstalter: Deutsche Thomas Cook sagt Reisen bis Ende des Jahres ab
Insolventer Reiseveranstalter
Deutsche Thomas Cook sagt Reisen bis Ende des Jahres ab

Die Suche nach einer Zukunft für den insolventen deutschen Reiseveranstalter Thomas Cook läuft auf Hochtouren. Für Kunden, die gebucht und schon bezahlt haben, gibt es erneut schlechte Nachrichten.

 mehr »
Insolvenzantrag: Nach Thomas-Cook-Pleite blühen kreative Ideen auf Mallorca
Insolvenzantrag
schließen X
Bisher 1 Kommentar

„O'zapft is“ - mit einem zehntägigen Oktoberfest will eine mallorquinische Touristenhochburg die Thomas-Cook-Pleite abfangen. Weitere politische Schritte sind geplant.

 mehr »
Insolventer Reiseveranstalter: Thomas Cook hofft auf staatlichen Überbrückungskredit
Insolventer Reiseveranstalter
Thomas Cook hofft auf staatlichen Überbrückungskredit

Beim deutschen Reiseveranstalter Thomas Cook bangen 2000 Mitarbeiter um ihre Zukunft. Es geht auch um mögliche Hilfen. Die Zahl der Thomas-Cook-Gäste, die noch unterwegs sind, ist deutlich gesunken.

 mehr »
Anzeige