Investoren

Gesetzesänderung: Regierung will strenge Kontrolle ausländischer Investitionen
Gesetzesänderung
Regierung will strenge Kontrolle ausländischer Investitionen

Mitten in der Corona-Krise bringt das Kabinett eine Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes auf den Weg. Das Ziel: Die Übernahme deutscher Firmen erschweren. Aus der Wirtschaft kommt Kritik.

 mehr »
Finanzierung gescheitert: Carsharing-Anbieter Oply stellt Dienst in Deutschland ein
Finanzierung gescheitert
Carsharing-Anbieter Oply stellt Dienst in Deutschland ein

Wieder gibt ein Carsharing-Anbieter in Deutschland auf. Doch das Aus für Oply liegt nicht an mangelnder Nachfrage, sondern am „zonenbasierten“ Angebot, in das die Investoren derzeit kein Geld stecken wollen.

 mehr »
Rekordsummen eingesammelt: Deutsche Start-ups boomen - und sind vom Ausland abhängig
Rekordsummen eingesammelt
Deutsche Start-ups boomen - und sind vom Ausland abhängig

Deutsche Gründer erhielten 2019 erneut Rekordsummen von Investoren. Doch große Beträge kommen fast immer von ausländischen Geldgebern. Das birgt Gefahren für den hiesigen Technologiestandort.

 mehr »
Hintergrund: Die Zielobjekte chinesischer Investoren
Hintergrund
Die Zielobjekte chinesischer Investoren

Die technologische Weltspitze hat die chinesische Regierung als Ziel ausgegeben. Die Übernahme ausländischer Hightech-Firmen soll helfen, die Lücke zu den USA, Japan und Europa zu schließen.

 mehr »
Neuen „Fall Kuka“ verhindern: Altmaier: Übernahme deutscher Hightech-Firmen erschweren
Neuen „Fall Kuka“ verhindern
Altmaier: Übernahme deutscher Hightech-Firmen erschweren

Der Fall Kuka hatte die Politik aufgeschreckt. Verhindert wurde die Übernahme des Roboterbauers durch Chinesen nicht. Das soll sich nicht wiederholen. Das Motto: mehr Achtsamkeit, mehr Kontrollmöglichkeiten.

 mehr »
Beratungsgesellschaft EY: Studie: Paris überholt Gründer-Hochburg Berlin
Beratungsgesellschaft EY
Studie: Paris überholt Gründer-Hochburg Berlin

Berlin gilt weltweit als angesagte Stadt für Start-ups. Nun aber hat die Konkurrenz aus Frankreich die hippe deutsche Hauptstadt überrundet. Es bleibt aber noch Hoffnung für das Jahresende.

 mehr »
Kunden in Sorge: Thomas Cook verhandelt weiter um zusätzliches Geld
Kunden in Sorge
Thomas Cook verhandelt weiter um zusätzliches Geld

Der Reiseanbieter Thomas Cook braucht dringend mehr Geld. Am Sonntag sollte ein Treffen mit Investoren stattfinden. Unterdessen versucht der Konzern, besorgte Kunden zu beruhigen.

 mehr »
Deutsche Industrie begeistert: Afrikas Freihandelsabkommen beflügelt Investitionspläne
Deutsche Industrie begeistert
Afrikas Freihandelsabkommen beflügelt Investitionspläne

Afrika gibt den Startschuss für die Einrichtung eines Binnenmarktes ab Juli 2020. Die Pläne sind ambitioniert, beflügeln aber bereits die Fantasie der Investoren.

 mehr »
Leichter Anstieg: Studie: Immer mehr Dax-Aktien in ausländischer Hand
Leichter Anstieg
Studie: Immer mehr Dax-Aktien in ausländischer Hand

Bei Deutschlands Top-Konzernen wird im Schnitt jede zweite Aktie von Investoren im Ausland gehalten - Tendenz steigend.

 mehr »
Studie warnt: Risiken für Immobilieninvestoren steigen
Studie warnt
Risiken für Immobilieninvestoren steigen

Gut zehn Jahre ist es her, dass die Immobilienblase in den USA platzte. Die Schockwellen gingen um die ganze Welt. Eine Studie untersucht für Deutschland die Risiken, die nach langem Aufschwung nun wieder drohen.

 mehr »
Anzeige