IOC

Weitere Reformen: IOC nimmt vier Sportarten in das Programm für 2024 auf
Weitere Reformen
IOC nimmt vier Sportarten in das Programm für 2024 auf

Es läuft prima mit den Vorbereitungen der Olympischen Spiele bis 2026, findet IOC-Präsident Thomas Bach. Dennoch soll der Bewerbungsprozess weiter reformiert worden.

 mehr »
Deutschland
Neureuther erneuert Kritik an IOC

Der in der vergangenen Woche zurückgetretene Skirennfahrer Felix Neureuther hat seine Kritik am Internationalen Olympischen Komitee bekräftigt. „Sie zwingen dem Veranstalter so viele Dinge auf“, sagte Neureuther im ZDF-Sportstudio. Daher stimme etwa ...

 mehr »
IOC-Präsident: Bach sieht Misstrauen gegen internationale Organisationen
IOC-Präsident
Bach sieht Misstrauen gegen internationale Organisationen

Vor allem in westlichen Staaten stößt das Internationale Olympische Komitee auf viel Misstrauen. Volksbefragungen stoppten eine Reihe von Bewerbungen für die Spiele. IOC-Präsident Thomas Bach, der am 29. Dezember 65 Jahre alt wird, sucht einen ...

 mehr »
Abstimmung am 13. November: Olympia-Bewerbung von Calgary geht weiter
Abstimmung am 13. November
Olympia-Bewerbung von Calgary geht weiter

In Calgary wird es am 13. November ein Bürgervotum über die Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2026 geben, obwohl der Stadtrat mehrheitlich für einen sofortigen Stopp der Kandidatur und damit auch gegen eine Volksbefragung gestimmt hat.

 mehr »
Olympische Winterspiele: Calgary, Mailand und Stockholm offiziell Kandidaten für 2026
Olympische Winterspiele
Calgary, Mailand und Stockholm offiziell Kandidaten für 2026

Die Olympischen Winterspiele 2026 werden entweder in Kanada, Italien oder Schweden ausgetragen. Alle drei Bewerber verfügen über eine gut ausgebaute Infrastruktur und reichlich Erfahrung. In Calgary könnten die Wähler die Olympia-Ambitionen ...

 mehr »
Hintergrund: Der Internationale Sportgerichtshof CAS
Hintergrund
Der Internationale Sportgerichtshof CAS

Der Internationale Sportgerichtshof CAS urteilt seit 1984 als letzte Instanz bei Streitfällen im Sport.

 mehr »
CAS-Konstrukt infrage gestellt: Urteil mit Brisanz für Internationalen Sportgerichtshof
CAS-Konstrukt infrage gestellt
Urteil mit Brisanz für Internationalen Sportgerichtshof

Das Konstrukt mit dem Internationalen Sportgerichtshof CAS als unumstößliche Instanz wackelt nach einem Urteil in Belgien. Dies ist auch Rückenwind für Claudia Pechstein. Für die internationalen Verbände wie FIFA und IOC könnte es unangenehm werden.

 mehr »
Nach Erfolg der Asienspiele: Indonesien will sich um Olympia 2032 bewerben
Nach Erfolg der Asienspiele
Indonesien will sich um Olympia 2032 bewerben

Indonesien will sich als Gastgeber für Olympia 2032 bewerben. Nach dem Erfolg der Asienspiele in Jakarta sei das Land bereit für größere Sportveranstaltungen, sagte Präsident Joko Widodo in Bogor.

 mehr »
Ski-Alpin-Star: Neureuther erneuert IOC-Kritik: „Killt Sportbegeisterung“
Ski-Alpin-Star
Neureuther erneuert IOC-Kritik: „Killt Sportbegeisterung“

Skirennfahrer Felix Neureuther hat seine Kritik an den internationalen Verbänden erneuert. Diese seien durch ihre Profitgier Schuld daran, dass sich Fans und Interessierte teilweise vom Sport distanzierten, sagte der 34-Jährige der „Süddeutschen ...

 mehr »
Vorsitzende Sportausschuss: Dagmar Freitag zu Russlands Begnadigung: „Einfach armselig“
Vorsitzende Sportausschuss
Dagmar Freitag zu Russlands Begnadigung: „Einfach armselig“

SPD-Politikerin Dagmar Freitag, die Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, hat das IOC heftig für die Begnadigung Russlands unmittelbar nach den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang kritisiert.

 mehr »
Anzeige