Iran

Iran
Iran wird Flugschreiber abgeschossener Maschine übergeben

Der Iran hat angekündigt, die Flugschreiber der abgeschossenen ukrainischen Passagiermaschine den Behörden in Kiew zu übergeben. Die Auswertung der Daten- Stimmenaufzeichnungen aus dem Cockpit auf den stark beschädigten zwei Flugschreibern sei im ...

 mehr »
Deutschland
Lufthansa setzt Flüge nach Teheran bis Ende März aus

Die Lufthansa will nach dem Abschuss einer ukrainischen Passagiermaschine im Iran frühestens Ende März wieder in die Hauptstadt des Landes fliegen. „Aufgrund der weiterhin unklaren Sicherheitslage für den Luftraum rund um den Flughafen in Teheran ...

 mehr »
„Unklare Sicherheitslage“: Lufthansa setzt Flüge nach Teheran bis Ende März aus
„Unklare Sicherheitslage“
Lufthansa setzt Flüge nach Teheran bis Ende März aus

Wegen der weiterhin unklaren Sicherheitslage für den iranischen Luftraum setzt die Lufthansa bis Ende März Flüge nach Teheran aus.

 mehr »
Großbritannien
Autozölle als Druckmittel auf Europäer im Iran-Atomstreit

Die US-Regierung hat mit Strafzöllen auf Autos aus der EU gedroht, um im Atomstreit mit dem Iran Druck auf Berlin, London und Paris zu machen. Washington habe mit Zöllen in Höhe von 25 Prozent gedroht für den Fall, dass die Europäer nicht das im ...

 mehr »
Frankreich
Streit um nächste Schritte um Atomdeal mit Iran

Im Streit um den Atomdeal mit dem Iran hat die Bundesregierung Kritik aus Teheran zurückgewiesen. Die iranische Führung hatte Deutschland, Frankreich und Großbritannien vorgehalten, das Schlichtungsverfahren zur Rettung des Deals eingeleitet zu ...

 mehr »
USA
Berichte: Flugzeug von zwei iranischen Raketen getroffen

Nach dem Abschuss eines ukrainischen Flugzeugs mit 176 Menschen an Bord nahe Teheran soll ein weiteres Video nun zeigen, dass die Maschine von zwei iranischen Raketen getroffen wurde. Das berichteten die „New York Times“ und das „Wall Street ...

 mehr »
USA
Trump beschimpft Soleimani als „Hurensohn“

Mit derben Worten hat US-Präsident Donald Trump den iranischen Militärstrategen Ghassem Soleimani beleidigt, der vom US-Militär gezielt mit einem Luftangriff getötet worden ist. Über den ranghohen General sagte er bei einem Wahlkampfauftritt in ...

 mehr »
USA
Atomabkommen: EU-Staaten wollen Schlichtung - Teheran empört

Im Konflikt um das Atomabkommen mit dem Iran haben Deutschland, Frankreich und Großbritannien eine Schlichtung zur Rettung des Deals eingeleitet. Man könne die zunehmenden Vertragsverletzungen seitens des Irans nicht länger unbeantwortet lassen, ...

 mehr »
Iran
Gutachten zweifelt Rechtmäßigkeit der Soleimani-Tötung an

Die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages haben erhebliche Zweifel daran, dass die gezielte Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani durch das US-Militär mit dem Völkerrecht zu vereinbaren ist. „Nach den Einlassungen der ...

 mehr »
Ukraine
Iran: Verhaftungen nach Abschuss der ukrainischen Maschine

Im Zusammenhang mit den Abschuss der ukrainischen Verkehrsmaschine bei Teheran sind nach Angaben der iranischen Justiz „einige“ Personen verhaftet worden. „Wir haben intensive Ermittlungen durchgeführt und einige wurden in diesem Zusammenhang ...

 mehr »
Anzeige