Irland

Rijeka und Galway: Kulturhauptstädte im Schatten der Pandemie
Rijeka und Galway
Kulturhauptstädte im Schatten der Pandemie

Sie wollten sich mit sprühenden Ideen und großen Ambitionen präsentieren. Dann brach die Pandemie über die Kulturhauptstädte in Kroatien und Irland herein.

 mehr »
EU-Gericht: Ryanair scheitert mit Klagen gegen Hilfen für Konkurrenz
EU-Gericht
Ryanair scheitert mit Klagen gegen Hilfen für Konkurrenz

Corona hat Europas Luftverkehr weiterhin fest im Griff. Die Airlines kämpfen ums finanzielle Überleben. Der finanzstarke Billigflieger Ryanair will staatliche Beihilfen für die Konkurrenz verhindern.

 mehr »
Bestsellerautor: John Le Carré nahm irische Staatsbürgerschaft an
Bestsellerautor
John Le Carré nahm irische Staatsbürgerschaft an

Mit dem Brexit soll er nicht einverstanden gewesen sein. Deshalb hat der Autor noch kurz vor seinem Tod Ende vergangenen Jahres eine neue Staatsbürgerschaft angenommen.

 mehr »
Robert Koch-Institut: Ganz Kroatien wird Risikogebiet - Portugal fast „risikofrei“
Robert Koch-Institut
Ganz Kroatien wird Risikogebiet - Portugal fast „risikofrei“

Neben Mallorca ist das kroatische Istrien eines der ganz wenigen Urlaubsgebiete in Europa, das nicht auf der Risikoliste des RKI steht. Am Samstag ist es damit aber nach drei Wochen wieder vorbei.

 mehr »
17. März: St. Patrick's Day: Sehenswürdigkeiten erstrahlen in Grün
17. März
St. Patrick's Day: Sehenswürdigkeiten erstrahlen in Grün

Sehenswürdigkeiten wie der Turm von Pisa oder die Oper in Sydney erleuchten heute in Grün. Grund ist der St. Patrick's Day. In Dublin ist zu Ehren des irischen Nationalheiligen eine Lichtershow geplant.

 mehr »
Literatur: Irlands Krimi-Autorinnen: „Wir kennen uns mit Angst aus“
Literatur
Irlands Krimi-Autorinnen: „Wir kennen uns mit Angst aus“

Große Namen der irischen Literatur sind schnell gefunden: Die Herren Joyce, Yeats, Wilde und Co. kennt jeder. Nun machen auf der Grünen Insel aber vor allem Autorinnen von sich reden. Besonders bei einem Genre.

 mehr »
Kartellbehörde: Millionen-Strafe gegen Facebook in Italien
Kartellbehörde
Millionen-Strafe gegen Facebook in Italien

Es wird teuer für Facebook in Italien. Kartellwächter monieren mangelnde Aufklärung über die Verwendung von Nutzerdaten. Facebook reagiert erstmal gelassen und verweist auf ein laufendes Verfahren.

 mehr »
Airline in der Coronakrise: „Impfen und los“: Ryanair zieht umstrittene Werbung zurück
Airline in der Coronakrise
„Impfen und los“: Ryanair zieht umstrittene Werbung zurück

Für eine TV-Werbung von Ryanair hagelte es massiv Kritik. Mehr als 2300 Beschwerden trudelten bei der britischen Aufsichtsbehörde ein. Der Vorwurf: Der Billigflieger verharmlose die Corona-Pandemie.

 mehr »
Berufungsbegründung: EU-Kommission: Verfahrensfehler in Urteil zu Apple-Steuern
Berufungsbegründung
EU-Kommission: Verfahrensfehler in Urteil zu Apple-Steuern

Im Streit um eine milliardenschwere Steuernachzahlung für Apple in Irland musste die EU-Kommission eine Niederlage vor dem EU-Gericht Gericht einstecken. Nun erklärt sie die Gründe für ihre Berufung.

 mehr »
Verhaltener Optimismus: Ryanair rechnet mit fast einer Milliarde Euro Verlust
Verhaltener Optimismus
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Viele Fluggesellschaften leiden stark unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie und dazu gehört der irische Billiganbieter Ryanair. Das Unternehmen erwartet für das zu Ende gehende Finanzjahr einen Riesenverlust.

 mehr »
Anzeige