Islam

Österreich
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Im Kampf gegen den politischen Islam will Österreich zahlreiche Imame ausweisen. Außerdem werden nach den Worten von Kanzler Sebastian Kurz sieben Moscheen geschlossen. „Parallelgesellschaften, politischer Islam und Radikalisierungstendenzen haben ...

 mehr »
Nordrhein-Westfalen
Lehrerverband beklagt Probleme im Schulalltag durch Ramadan

Für viele gläubige Muslime hat heute der Fastenmonat Ramadan begonnen. Die Islamverbände laden wieder allabendlich in die Moscheegemeinden ein. Der Ramadan dauert diesmal bis zum 14. Juni. Er ist für viele der geschätzt fünf Millionen Muslime in ...

 mehr »
Bis Mitte Juni: Ramadan: Fasten bei 40 Grad und Herausforderung für Schulen
Bis Mitte Juni
Ramadan: Fasten bei 40 Grad und Herausforderung für Schulen

Tagsüber kein Wasser, kein Essen, kein Sex: Hunderte Millionen Muslime starten in diesen Tagen in den Fastenmonat Ramadan. In Deutschland befürchten Lehrer Probleme im Unterricht.

 mehr »
: Der Mond gibt den Startschuss
Der Mond gibt den Startschuss

Gläubige Muslime halten sich einen Monat im Jahr an besonders strenge Regeln. Dann essen und trinken sie von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang nichts. Dieser Fastenmonat in der Religion Islam heißt Ramadan.

 mehr »
Religionsunterricht an Schulen: Knapp 55.000 Schüler bekommen Islam-Unterricht
Religionsunterricht an Schulen
Knapp 55.000 Schüler bekommen Islam-Unterricht

Katholischer oder evangelischer Religionsunterricht ist in Deutschland weitgehend Standard. Aber welche Angebote gibt es für muslimische Schüler?

 mehr »
Islam
Knapp 55 000 Schüler im islamischen Religionsunterricht

Knapp 55 000 Schülerinnen und Schüler besuchen in Deutschland an mehr als 800 Schulen islamischen Religionsunterricht. Das ergab eine Umfrage des Mediendienstes Integration bei den Kultusministerien der 16 Bundesländer, deren Ergebnisse der ...

 mehr »
„Löst keine Probleme“: Kopftuchverbot für Mädchen umstritten
„Löst keine Probleme“
Kopftuchverbot für Mädchen umstritten

Soll der Staat jungen Mädchen das Tragen von Kopftüchern verbieten? In der Bundesregierung gibt es Skepsis. Doch CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer hält dagegen.

 mehr »
Islam
Integrationsbeauftragte sieht Kopftuchverbot kritisch

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz, hat sich skeptisch über das in Nordrhein-Westfalen erwogene Kopftuchverbot für muslimische Mädchen unter 14 Jahren geäußert. Sie könne die Motivation dafür zwar gut ...

 mehr »
Kinder
Nordrhein-Westfalen erwägt Kopftuchverbot für Mädchen unter 14

Das nordrhein-westfälische Integrationsministerium erwägt ein Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren. Integrationsminister Joachim Stamp sagte der „Bild-Zeitung“, religionsunmündige Kinder dürften nicht dazu gedrängt werden, ein Kopftuch zu ...

 mehr »
Islam
Zahl der Salafisten in Deutschland deutlich gestiegen

Die Salafisten-Szene in Deutschland ist in den vergangenen fünf Jahren enorm gewachsen. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums bekennen sich inzwischen bundesweit rund 11 000 Menschen zu dieser ultrakonservativen islamischen Strömung. Das ...

 mehr »
Anzeige