Islam

Fall Glaser: Zentralrat der Muslime warnt vor Opferrolle für die AfD
Fall Glaser
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Der AfD-Kandidat für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten fällt bei der Wahl dreimal durch. Stein des Anstoßes ist seine Haltung zum Islam. Der Zentralrat der Muslime findet aber, die Abgeordneten hätten Glaser ruhig wählen sollen - auch wenn es ...

 mehr »
AfD
Zentralrat der Muslime: Keine Opferrolle für die AfD

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland hat dazu geraten, den umstrittenen AfD-Kandidaten Albrecht Glaser zum Bundestagsvizepräsidenten zu wählen. Der Vorsitzende Aiman Mazyek sagte der Deutschen Presse-Agentur: Er habe zwar vollsten Respekt für ...

 mehr »
Islam
Unions-Kreise: Rechnen nicht mit Wahl von AfD-Kandidat

In der Unionsfraktion wird nicht damit gerechnet, dass der AfD-Kandidat für das Amt des Bundestags-Vizepräsidenten, Albrecht Glaser, bei der Wahl morgen eine Mehrheit erhält. Das machten Teilnehmerkreise am Rande einer Sitzung der Abgeordneten von ...

 mehr »
Deutschland
Deutschland gibt weitere Millionen für Rohingya-Flüchtlinge

Die Bundesregierung stellt weitere fünf Millionen Euro für die Bewältigung des Flüchtlingsdramas zwischen Myanmar und Bangladesch zur Verfügung. Außenminister Sigmar Gabriel sagte in New York, mit dem Geld solle das internationale Rote Kreuz ...

 mehr »
Aufruf an islamische Länder: Bangladesch baut feste Unterkünfte für Rohingya-Flüchtlinge
Aufruf an islamische Länder
Bangladesch baut feste Unterkünfte für Rohingya-Flüchtlinge

Die Lage der nach Bangladesch geflüchteten Rohingya ist prekär. Soldaten sollen dafür sorgen, dass sie bei Monsunregen wenigstens ein Dach über dem Kopf haben. Bangladesch will allerdings, dass sie bald den Rückweg antreten können.

 mehr »
Indien
UN sehen ethnische Säuberung in Myanmar

Die Vertreibung der unterdrückten muslimischen Minderheit der Rohingya aus Myanmar kommt nach UN-Angaben einer ethnischen Säuberung gleich. Die abschließende Beurteilung der Lage sei zwar schwierig, sagte der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, ...

 mehr »
Dalai Lama schreibt Suu Kyi: UN sehen ethnische Säuberung in Myanmar
Dalai Lama schreibt Suu Kyi
UN sehen ethnische Säuberung in Myanmar

Die Berichte von Flüchtlingen und Warnungen von Beobachtern bestätigen sich - die UN sagen nun: Es sieht nach ethnischer Säuberung in Myanmar aus. Der Dalai Lama schreibt Aung San Suu Kyi einen Brief. Buddha würde den Rohingya helfen, meint er.

 mehr »
Verschleierungsverbot geplant: Türkische Gemeinde verteidigt Nikab-Verbot in Schulen
Verschleierungsverbot geplant
Türkische Gemeinde verteidigt Nikab-Verbot in Schulen

Muslimische Frauen, die sie tragen, sind die große Ausnahme, aber dennoch will Niedersachsen ein Verbot von Voll- und Gesichtsschleier (Burka und Nikab). Die Türkische Gemeinde in Deutschland begrüßt diese Forderung.

 mehr »
Berlin
Friedensmarsch von Muslimen in Berlin - Rund 100 Teilnehmer

„#Friede sei mit dir“ - unter diesem Motto haben rund 100 Menschen in Berlin an einem Friedensmarsch von Muslimen teilgenommen. Sie demonstrierten am Abend im Zentrum der Hauptstadt gegen islamistischen Terror und für den Frieden. Der Berliner ...

 mehr »
Türkische Religionsbehörde: Diyanet bringt neue Berliner Moschee mit Gülen in Verbindung
Türkische Religionsbehörde
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die türkische Religionsbehörde Diyanet hat die neue liberale Moschee in Berlin in Verbindung mit der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen gebracht.

 mehr »
Anzeige