Jürgen Schröder

Kreisfeuerwehr Osterholz: Drei Einsätze pro Tag
Kreisfeuerwehr Osterholz
Drei Einsätze pro Tag

Den besonderen Wert der 52 Freiwilligen Feuerwehren im Kreis für das Gemeinwesen betonten alle Redner bei der diesjährigen Delegierten-Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Osterholz.

 mehr »
Delegierten-Versammlung der Kreis-Feuerwehr: Etwa drei Einsätze pro Tag
Delegierten-Versammlung der Kreis-Feuerwehr
Etwa drei Einsätze pro Tag

Den besonderen Wert der 52 Freiwilligen Feuerwehren im Kreis für das Gemeinwesen betonten alle Redner bei der diesjährigen Delegierten-Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Osterholz.

 mehr »
Protest verpufft im Bauausschuss: Lilienthaler Reiter von Politik enttäuscht
Protest verpufft im Bauausschuss
Lilienthaler Reiter von Politik enttäuscht

Mit mehreren Hundert Teilnehmern demonstrierte der Reiterverein Lilienthal am Wochenende für den Erhalt von Pferdeweiden. Genützt hat es aber nichts: Im Bauausschuss verpuffte der Protest.

 mehr »
Motorsport: Das Ende
ist da
Motorsport
Das Ende ist da

Jürgen und Daniel Schröder haben es auf der sechsten Etappe der Rallye Dakar noch einmal versucht. Doch erneut bereitete der Nissan Probleme.

 mehr »
Rallye Dakar: Über Nacht in der Wüste
Rallye Dakar
Über Nacht in der Wüste

Der Nissan von Jürgen und Daniel Schröder streikt auf der fünften Etappe. Komplett beendet ist der Motosport-Klassiker für die beiden Thedinghäuser allerdings noch nicht.

 mehr »
Rallye Dakar: Es geht wieder nach oben für die Schröders
Rallye Dakar
Es geht wieder nach oben für die Schröders

Jürgen und Daniel Schröder haben in der Gesamtwertung wieder einige Plätze gutgemacht. Allerdings hätte es für die beiden Thedinghäuser auf der vierten Etappe noch besser laufen können.

 mehr »
Motorsport: Rückschlag für die Schröders
Motorsport
Rückschlag für die Schröders

Jürgen und Daniel Schröder sind bei der Rallye Dakar im Klassement weit nach hinten gefallen.

 mehr »
Rallye Dakar: Schröders legen an Tag zwei eine Aufholjagd hin
Rallye Dakar
Schröders legen an Tag zwei eine Aufholjagd hin

Der Beginn der zweiten Etappe nahm für Jürgen und Daniel Schröder keinen guten Verlauf. Doch die beiden Motorsportler aus Thedinghausen steigerten sich und machten im Gesamtklassement einige Plätze gut.

 mehr »
Motorsport: Nicht den besten Tag erwischt
Motorsport
Nicht den besten Tag erwischt

Jürgen und Daniel Schröder kommen beim Auftakt der Rallye Dakar nicht ohne Fehler aus und belegen in der Gesamtwertung Rang 55.

 mehr »
Motorsport: Die Wüste ruft
Motorsport
Die Wüste ruft

Jürgen und Daniel Schröder starten Anfang Januar erneut bei der Rallye Dakar. Die Auflage des Jahres 2019 wird jedoch die kürzeste in der Geschichte des Marathon-Klassikers.

 mehr »
Anzeige