Jair Bolsonaro

Angst um Image und Geschäfte: Investoren fordern Schutz des Amazonas
Angst um Image und Geschäfte
Investoren fordern Schutz des Amazonas

Wegen der Empörung über den Raubbau an der Natur bangen immer mehr Firmen um Prestige und langfristige Geschäftsmodelle. Unternehmen kaufen nicht mehr in Brasilien ein, andere prüfen ihre Investments. Selbst vom mächtigen Agrarsektor bekommt ...

 mehr »
Tweet empört Brasilien: Bolsonaro-Sohn: Wandel auf demokratischem Weg zu langsam
Tweet empört Brasilien
Bolsonaro-Sohn: Wandel auf demokratischem Weg zu langsam

Der politische Kurs des seit Januar amtierenden Präsidenten von Brasilien ist durchaus umstritten. Kritiker werfen Jair Bolsonaro Liebäugeln mit autoritären Regierungsformen vor. Nun hat sich Sohn Carlos öffentlich zum Thema Demokratie geäußert - ...

 mehr »
Brennender Regenwald: Brasiliens Gouverneure stellen sich gegen Bolsonaro
Brennender Regenwald
Brasiliens Gouverneure stellen sich gegen Bolsonaro

Die regionalen Regierungschefs der Amazonasregion sorgen sich um das Image des Landes. Selbst die Landwirte fürchten wirtschaftliche Sanktionen, sollte es bei der jetzigen Politik bleiben.

 mehr »
Waldbrände im Amazonasgebiet: Brasilien: Bolsonaro fordert Entschuldigung von Macron
Waldbrände im Amazonasgebiet
Brasilien: Bolsonaro fordert Entschuldigung von Macron

Brasiliens Präsident ist sauer: In der Debatte um die Waldbrände in der Amazonasregion fühlt er sich von den reichen Industrieländern übergangen. Bevor er die Millionen-Hilfe für die Löscharbeiten annehmen will, fordert der Rechtspopulist ein ...

 mehr »
Verheerende Feuer in Brasilien: Amazonas-Brände: Bolsonaro empört über Hilfsangebot der G7
Verheerende Feuer in Brasilien
Amazonas-Brände: Bolsonaro empört über Hilfsangebot der G7

Die reichen Industriestaaten wollen mit Soforthilfen in Millionenhöhe den Kampf gegen die Feuer im Amazonasgebiet unterstützen. Für den brasilianischen Präsidenten ist das ein Affront. Er fühlt sich übergangen und fordert Respekt vor der ...

 mehr »
Hercules-Löschflugzeuge: Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald
Hercules-Löschflugzeuge
Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald

Lange hat er gezaudert, jetzt wirft Präsident Bolsonaro das Militär in die Schlacht gegen die Feuersbrunst. Die Brände stehen auch beim G7-Gipfel auf der Agenda.

 mehr »
Amazonas in Flammen: Bolsonaro will angeblich hart gegen Brandstifter vorgehen
Amazonas in Flammen
Bolsonaro will angeblich hart gegen Brandstifter vorgehen

Der Ex-Militär verspricht eine Null-Toleranz-Politik auch bei Umweltverbrechen. Anderseits verbittet sich der Rechtspopulist eine Einmischung in die inneren Angelegenheiten seines Landes. Die Europäer wollen nun über den Mercosur-Deal Druck ...

 mehr »
Vorbereitungen für Gipfel: Merkel stützt Macron: Amazonas-Brände müssen auf G7-Agenda
Vorbereitungen für Gipfel
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die Lunge der Welt in Gefahr. Für Brasiliens Präsident Bolsonaro aber ist das eine innere Angelegenheit. Mehrere Staatschefs sehen das anders.

 mehr »
Waldbrände in Brasilien: Bolsonaro vermutet Umweltschützer hinter Amazonas-Bränden
Waldbrände in Brasilien
Bolsonaro vermutet Umweltschützer hinter Amazonas-Bränden

Schwere Brände toben im Amazonasgebiet Brasiliens. Präsident Jair Bolsonaro vermutet nun ausgerechnet diejenigen als Verursacher der Feuer, die sich im Normalfall gerade für den Schutz dieser Region engagieren.

 mehr »
Angriff auf die grüne Lunge: Abholzung des Amazonas-Regenwaldes legt zu
Angriff auf die grüne Lunge
Abholzung des Amazonas-Regenwaldes legt zu

Der neue brasilianische Präsident Bolsonaro gilt als Freund der Landwirte und Holz-Unternehmer. Der Dschungel ist für ihn vor allem eine Wirtschaftsressource. Kritiker befürchten, dass der Ex-Militär den Holzfäller weitgehend freie Hand lässt.

 mehr »