Jamaika

Zwei Wochen nach „Eta“: Nächster heftiger Hurrikan trifft Mittelamerika
Zwei Wochen nach „Eta“
Nächster heftiger Hurrikan trifft Mittelamerika

Zum zweiten Mal im November zieht ein gefährlicher Hurrikan über Nicaragua hinweg. „Iota“ verliert dort zwar an Stärke, doch große Gebiete stehen unter Wasser. Weil die Folgen des vorherigen Hurrikans noch spürbar waren, dürften sie diesmal umso ...

 mehr »
Kurz vor Mittelamerika: Hurrikan „Iota“ erreicht höchste Gefahrenstufe
Kurz vor Mittelamerika
Hurrikan „Iota“ erreicht höchste Gefahrenstufe

Mit 260 Kilometern in der Stunde bewegt sich Hurrikan „Iota“ auf die Küste von Honduras und Nicaragua zu. Und wird als höchst gefährlich eingestuft.

 mehr »
Jamaikanischer Musiker: Reggae-Pionier Toots Hibbert stirbt mit 77 Jahren
Jamaikanischer Musiker
Reggae-Pionier Toots Hibbert stirbt mit 77 Jahren

Er gilt als Erfinder des Begriffs „Reggae“ und ist in seiner Heimat Jamaika so beliebt wie Bob Marley. Jetzt ist Musiker Toots Hibbert in einem Krankenhaus in Kingston gestorben.

 mehr »
Ausnahme-Leichtathlet: Minister: Bolt nach Party positiv auf Coronavirus getestet
Ausnahme-Leichtathlet
Minister: Bolt nach Party positiv auf Coronavirus getestet

Beim früheren Sprint-Superstar Usain Bolt ist ein Test auf das Coronavirus positiv ausgefallen. Die Behörden hätten den achtmaligen Olympiasieger darüber informiert, sagte der Gesundheitsminister von Bolts Heimatland Jamaika, Christopher Tufton, bei ...

 mehr »
Wie der Blitz: Usain Bolts Tochter heißt Olympia Lightning Bolt
Wie der Blitz
Usain Bolts Tochter heißt Olympia Lightning Bolt

Der Jamaikaner Usain Bolt, der seine Karriere nach der WM 2017 in London beendet hatte, gehört zu den erfolgreichsten Athleten der Sportgeschichte.

 mehr »
Sprintlegende: Usain Bolt erstmals Vater geworden
Sprintlegende
Usain Bolt erstmals Vater geworden

Der Jamaikaner, der seine Karriere 2017 beendet hatte, gehört zu den erfolgreichsten Athleten der Sportgeschichte. Jetzt freut sich Usain Bolt über Nchwuchs.

 mehr »
Kuba
Schweres Erdbeben zwischen Kuba und Jamaika

Ein Erdbeben der Stärke 7,7 hat die Karibik erschüttert. Der Erdstoß ereignete sich in zehn Kilometern Tiefe im Karibischen Meer zwischen Jamaika und Kuba, teilte die US-Erdbebenwarte USGS mit. Die Ozeanographische Kommission der Unesco warnte vor ...

 mehr »
Leverkusen-Profi: Rassismus: Bailey plädiert für Schließung von Fanblöcken
Leverkusen-Profi
Rassismus: Bailey plädiert für Schließung von Fanblöcken

Leverkusen (dpa) - Leon Bailey vom Bundesligisten Bayer Leverkusen wünscht sich bei Rassismus-Vorfällen im Fußball drastische Maßnahmen.

 mehr »
Party ohne Ende: In der Karibik ist immer Karneval
Party ohne Ende
In der Karibik ist immer Karneval

Karneval in bitterer Kälte und nur vor der Fastenzeit? Da schütteln die Menschen auf Kuba oder Anguilla nur ungläubig ihre Köpfe. Die Karibik feiert das ganze Jahr - bunt und schweißtreibend.

 mehr »
Passagierin musste von Bord: Lebenslanges Kreuzfahrt-Verbot nach riskantem Selfie
Passagierin musste von Bord
Lebenslanges Kreuzfahrt-Verbot nach riskantem Selfie

Halsbrecherisches Posieren am Schiffsgeländer ist eine Touristin in der Karibik teuer zu stehen gekommen. Das ist kein Einzelfall. Für das perfekte Selfie gehen Urlauber rund um die Erde hohe Risiken ein.

 mehr »
Anzeige