Jamal Khashoggi

Laut Geheimdienstreport aus den USA: Kronprinz hat Khashoggi-Operation in Istanbul genehmigt
Laut Geheimdienstreport aus den USA
Kronprinz hat Khashoggi-Operation in Istanbul genehmigt

Im Wahlkampf hatte Biden einen härteren Kurs gegenüber Riad angekündigt. Jetzt veröffentlicht Washington einen brisanten Geheimdienstreport - und verhängt Einreisebeschränkungen gegen Bürger des Königreichs.

 mehr »
Verfahren abgeschlossen: Saudisches Gericht: Lange Haftstrafen im Mordfall Khashoggi
Verfahren abgeschlossen
Saudisches Gericht: Lange Haftstrafen im Mordfall Khashoggi

Wegen des Mordes an dem Journalisten Khashoggi geriet Saudi-Arabien scharf in die Kritik. Auch das juristische Verfahren besänftigte die Stimmen nicht. Jetzt ist es abgeschlossen. Doch viele Fragen bleiben.

 mehr »
Saudi-Arabien: Khashoggi-Mord: Fünf Menschen zum Tode verurteilt
Saudi-Arabien
Khashoggi-Mord: Fünf Menschen zum Tode verurteilt

Gab es einen Befehl von ganz oben für den Mord an Jamal Khashoggi? Gut ein Jahr nach der Tötung des Journalisten kommt ein Gericht in Saudi-Arabien zu einem anderen Schluss: Die Entscheidung sei erst am Tatort im Konsulat in Istanbul gefallen.

 mehr »
Saudi-Arabien: Kronprinz übernimmt Verantwortung für Khashoggi-Mord
Saudi-Arabien
Kronprinz übernimmt Verantwortung für Khashoggi-Mord

Verantwortlich, aber nicht schuldig? Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman spricht über die Ermordung des regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi. Er übernimmt Verantwortung, will von dem Verbrechen aber nichts gewusst haben.

 mehr »
Kronprinz unter Verdacht: Trump hält trotz Khashoggi-Mord eisern zu saudischer Führung
Kronprinz unter Verdacht
Trump hält trotz Khashoggi-Mord eisern zu saudischer Führung

Gibt es einen Punkt, an dem sich Donald Trump von der saudischen Führung abwendet? Nein - das macht der US-Präsident überdeutlich. Und das trotz aller Vorwürfe rund um den Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi. Als Begründung bemüht Trump sein ...

 mehr »
Nach Tötung von Kashoggi: Einreiseverbote und Rüstungsstopp: Saudis sanktioniert
Nach Tötung von Kashoggi
Einreiseverbote und Rüstungsstopp: Saudis sanktioniert

Die Ermittlungen im Fall Khashoggi laufen noch. Trotzdem prescht die Bundesregierung mit Strafmaßnahmen gegen Saudi-Arabien vor. Wie viele Europäer ihr folgen werden, ist unklar. Eine der deutschen Sanktionen ist in der EU besonders umstritten.

 mehr »
Regimekritischer Journalist: Erdogan: „Höchste Ebenen“ ordneten Khashoggi-Tötung an
Regimekritischer Journalist
Erdogan: „Höchste Ebenen“ ordneten Khashoggi-Tötung an

Erdogan macht die Regierung Saudi-Arabiens für die Tötung Khashoggis verantwortlich. Wichtige Fragen seien aber noch offen.

 mehr »
Fall Khashoggi: Bundeskanzlerin Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien
Fall Khashoggi
Bundeskanzlerin Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Der Fall des getöteten Journalisten Khashoggi schlägt hohe Wellen. Viele Fragen sind nach wie vor offen. Kanzlerin Angela Merkel setzt ein Stoppsignal.

 mehr »
Vermisster Journalist: Trump geht von Tod Khashoggis aus und droht mit Konsequenzen
Vermisster Journalist
Trump geht von Tod Khashoggis aus und droht mit Konsequenzen

Der Druck auf Saudi-Arabien wächst, endlich das Verschwinden des Journalisten Khashoggi aufzuklären. US-Präsident Trump macht deutlich, dass er nicht mehr mit guten Nachrichten rechnet.

 mehr »
„Kopf des Vollstreckungsteams“: Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen
„Kopf des Vollstreckungsteams“
Fall Khashoggi: Zeitung nennt angeblichen Hauptverdächtigen

Im Fall Khashoggi haben Ermittler neun Stunden lang das saudische Konsulat in Istanbul und die Residenz des Konsuls durchsucht. Ergebnisse sind nicht bekannt. Dafür will die türkische Zeitung „Sabah“ den Namen des Hauptverdächtigen kennen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige