Jens Böhrnsen

Nach Brechmitteleinsatz vor 13 Jahren: Bremer Koalition will Erinnerungsort für Opfer von Polizeigewalt
Nach Brechmitteleinsatz vor 13 Jahren
Bremer Koalition will Erinnerungsort für Opfer von Polizeigewalt

Vor 13 Jahren starb in Bremen ein 35-jähriger Mann nach einem Brechmitteleinsatz der Polizei. Jetzt will die Regierungskoalition in der Innenstadt einen Gedenkort für ihn einreichten.

 mehr »
Bauunternehmer Klaus Hübotter: Bremer Ehrenbürger feiert seinen 90. Geburtstag
Bauunternehmer Klaus Hübotter
Bremer Ehrenbürger feiert seinen 90. Geburtstag

Bremens Ehrenbürger Klaus Hübotter feiert an diesem Sonntag seinen 90. Geburtstag. Der Bauunternehmer, Millionär, Mäzen und Dichter blickt auf ein schillerndes Leben zurück.

 mehr »
Kommentar über Ländergrenzen: Schluss mit Geschwisterliebe
Kommentar über Ländergrenzen
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Bremen und Niedersachsen sind angeblich ein Herz und eine Seele, nicht aber, was Einschränkungen und Lockerungen in Corona-Zeiten betrifft. Das ist nicht schlimm, aber höchst überflüssig, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Serie „Behörde, Behörde“: Teil 12: Im Nebenjob
Justizsenator
Serie „Behörde, Behörde“: Teil 12
Im Nebenjob Justizsenator

Zehn Justizsenatoren gab es in Bremen nach dem Zweiten Weltkrieg. Für die meisten von ihnen war diese Aufgabe allerdings nur ein Nebenjob.

 mehr »
Serie „Behörde, Behörde“; Teil 11: So tickt das Kulturressort
Serie „Behörde, Behörde“; Teil 11
So tickt das Kulturressort

Wie funktionieren die Bremer Behörden, was macht eigentlich so eine Verwaltung? In dieser Serie erklären wir die verschiedenen Ressorts. Im Kulturressort geht es nicht nur um die Schönen Künste.

 mehr »
Kommentar zur SPD: Vereint in Verdrängung
Kommentar zur SPD
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Was die SPD auf Bundesebene zu viel beschäftigt, interessiert die Bremer Genossen offenbar wenig: die eigene Lage. Das fördert zwar die Harmonie, schützt aber nicht vor Stimmenverlust, meint Silke Hellwig.

 mehr »
20 Jahre Verein Lagerstraße: Erinnern an die Opfer des Bunkerbaus
20 Jahre Verein Lagerstraße
Erinnern an die Opfer des Bunkerbaus

Seit 1999 hält der Verein Lagerstraße die Erinnerung wach an das Schicksal der Menschen, die für den Bunkerbau in Farge zur Arbeit gezwungen wurden, so bietet er Führungen über einen Geschichtslehrpfad an.

 mehr »
Diskussion um Mäurers Schlaf: Facebook-Post von Thomas Röwekamp stößt auf Kritik
Diskussion um Mäurers Schlaf
schließen X
Bisher 8 Kommentare

CDU-Fraktionschef Thomas Röwekamp hat auf Facebook ein Foto des in der Bürgerschaft eingenickten Innensenators Ulrich Mäurer (SPD) veröffentlicht. Das sorgt für Diskussionen.

 mehr »
Kommentar über die Vermögenssteuer: Es spricht viel für eine Wiedereinführung
Kommentar über die Vermögenssteuer
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Es vergeht praktisch kein Jahr ohne Vermögenssteuer-Debatte. Auch in Bremen wird die Wiedereinführung regelmäßig gefordert, von SPD, Grünen und Linken - heute mehr denn je zu Recht, meint Silke Hellwig.

 mehr »
Made in Bremen: Aus Liebe zum Leder
Made in Bremen
Aus Liebe zum Leder

Die Manufaktur Kromp-Mahndorf stellt Gürtel und Schließen in Handarbeit her. Jedes Jahr verlassen nur etwa 100 Stück die Werkstatt. Inhaber Alfred Kromp findet: Viel und billig können andere viel besser.

 mehr »
Anzeige