Jimi Hendrix

Jochen Laschinksky von den Bremer Rascals: Einmal Rocker, immer Rocker
Jochen Laschinksky von den Bremer Rascals
Einmal Rocker, immer Rocker

In den 60er-Jahren waren die Rascals und die Mushroams mit ihrem Sänger Jochen Laschinsky Bremer Beat-Größen. Heute singt Laschinsky bei den Rascals. Er ist 73 inzwischen, aber immer noch ein Rocker.

 mehr »
Begu Lemwerder: Kultur am Kaminfeuer
Begu Lemwerder
Kultur am Kaminfeuer

Mit zwei neuen Veranstaltungsreihen wartet die Begegnungsstätte Lemwerder in ihrem aktuellen Herbstprogramm auf. Am 14. November startet die Kaminzimmer-Kultur, am 30. November heißt es erstmals „Begu rockt“.

 mehr »
La Strada: Poetische Pantomime vor grüner Kulisse
La Strada
Poetische Pantomime vor grüner Kulisse

La Strada lockt zum Abschluss der Festivalsaison in Bremen-Nord Hunderte Zuschauer in Knoops Park.

 mehr »
Domherrenhaus: Blumenkinder unter sich
Domherrenhaus
Blumenkinder unter sich

Merve-Maria Leeske veranstaltet wieder einen Beatles-Abend mit Eric Paisley in Verden. Beide fühlen sich dem musikalischen Erbe der Pilzköpfe verpflichtet.

 mehr »
Woodstock: Die Geschichte: Wie ein Festival zur Legende wurde
Woodstock: Die Geschichte
Wie ein Festival zur Legende wurde

Im August 1969 schrieb ein Festival auf einer Wiese in Bethel, New York Geschichte: Das Woodstock-Festival. Mehr als eine halbe Million Menschen kamen damals zusammen. Und nicht alles lief nach Plan.

 mehr »
Woodstock: Die Musik: Verspätungen, Stromschläge, große Durchbrüche
Woodstock: Die Musik
Verspätungen, Stromschläge, große Durchbrüche

32 Künstler traten 1969 beim Woodstock-Festival auf. Für einige war es der Beginn einer steilen Karriere. Für andere eher ein Reinfall. Ihre ganz persönlichen Erinnerungen haben sie aber alle.

 mehr »
Per Anhalter zum Festival: Wie ein Bremer das Woodstock-Festival erlebte
Per Anhalter zum Festival
Wie ein Bremer das Woodstock-Festival erlebte

So richtig wusste Ingo Trauer nicht, was ihn erwartet. Mehr durch Zufall landete er 1969 beim Woodstock-Festival. Heute, 50 Jahre später, erinnert er sich an diese Erfahrung. An Regen und an lange Autofahrten.

 mehr »
Woodstock: Elliott Landy im Interview: „Woodstock war ein Moment der Utopie“
Woodstock: Elliott Landy im Interview
„Woodstock war ein Moment der Utopie“

Er war der offizielle Woodstock-Fotograf. Auch wenn niemand in den Sechzigern das Wort „offiziell“ gut fand. Im Interview spricht Elliott Landy über Bob Dylan, Janis Joplin und den Spirit seiner Heimatstadt.

 mehr »
Woodstock: Michael Lang im Interview: „Rock ’n’ Roll hat meine Seele infiziert“
Woodstock: Michael Lang im Interview
„Rock ’n’ Roll hat meine Seele infiziert“

Vor 50 Jahren organisierte Michael Lang ein Festival, das Geschichte schrieb. Im Interview spricht der Musikproduzent über Woodstock, seine Folgen und die Parallelen zwischen den Sechzigern und heute.

 mehr »
Justiz, Sport, Kultur: Das wird wichtig in Bremen am Dienstag, 26. März
Justiz, Sport, Kultur
Das wird wichtig in Bremen am Dienstag, 26. März

In Leipzig geht es im Streit Bremen gegen DFL in die nächste Runde, in der Hansestadt wird eine neue Stiftung gegründet und die 60er-Jahre wieder zum Leben erweckt. Das wird am 26. März wichtig in Bremen.

 mehr »
Anzeige