Joachim Schuster

EU-Abgeordneter im Interview: „Das Friedensprojekt ist in Gefahr“
EU-Abgeordneter im Interview
„Das Friedensprojekt ist in Gefahr“

Wie sieht die Woche eines EU-Abgeordneten aus? Und warum braucht es überhaupt Treffen mit Lobbyisten? Joachim Schuster (SPD) sitzt seit 2014 im EU-Parlament. Ein Gespräch über Europa und seinen Alltag.

 mehr »
Stabilitätspakt: EU erwägt flexiblere Haushaltsregeln
Stabilitätspakt
EU erwägt flexiblere Haushaltsregeln

Europa muss investieren - allein in den Klimaschutz sollen Billionen fließen. Kann es da bei der alten Spar- und Stabilitätspolitik bleiben, für die auch Deutschland steht? Auftakt eines heiklen Unterfangens.

 mehr »
Von der Leyens „Green Deal“: Was die Klimaziele der EU für Bremen bedeuten
Von der Leyens „Green Deal“
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Die EU-Kommission hat den Green Deal am Mittwoch beschlossen. Welche Klimaziele die EU hat und was sie für Bremens Wirtschaft bedeuten könnten.

 mehr »
Parteitag der SPD: Eine Volkspartei sucht neue Wege
Parteitag der SPD
Eine Volkspartei sucht neue Wege

Die Bremer Bundestagsabgeordnete Sarah Ryglewski wurde als Beisitzerin im SPD-Parteivorstand wiedergewählt. Bremens EU-Abgeordneter Joachim Schuster zog hingegen nach dem ersten Wahlgang zurück.

 mehr »
Westsahara: Die letzte Kolonie Afrikas
Westsahara
Die letzte Kolonie Afrikas

Immer wieder gibt es Auseinandersetzungen um Importe von Fischmehl aus der Westsahara nach Bremen. Nach EU-Recht müssen diese Lieferungen die Zustimmung des saharauischen Volkes haben.

 mehr »
Bovenschulte hält Unterstützung für dringlich: Bremen und weitere Länder fordern Hilfe für Stahlwerke
Bovenschulte hält Unterstützung für dringlich
Bremen und weitere Länder fordern Hilfe für Stahlwerke

In einem gemeinsamen Antrag fordern Bremen und weitere Länder, dass der Bund die Stahlindustrie unterstützt. Über das Papier entscheiden nun die Regierungschefs der Länder.

 mehr »
Kurzarbeit im Stahlwerk: Senatorin fordert Finanzhilfen für Bremer Hütte
Kurzarbeit im Stahlwerk
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Nachdem Arcelor-Mittal für die Bremer Hütte Kurzarbeit angekündigt hat, fordern verschiedene Politiker Finanzhilfen für die Stahlbranche von der EU und mehr Instrumente gegen den Billigstahl aus China.

 mehr »
Anti-Kriegs-Denkmal auf Bremer Stadtwerder: Altes Mahnmal wieder hochaktuell
Anti-Kriegs-Denkmal auf Bremer Stadtwerder
Altes Mahnmal wieder hochaktuell

Die IG-Metall-Jugend will ein Zeichen setzen gegen Aufrüstung und rechtsradikale Parolen: Auf dem Stadtwerder stellen die jungen Menschen daher ein neues Anti-Kriegs-Mahnmal auf.

 mehr »
Schutzzölle auf Stahl: Bremer Werk sucht Schutz
Schutzzölle auf Stahl
Bremer Werk sucht Schutz

Das Bremer Stahlwerk steht wie die gesamte Branche in Europa unter Druck. Nun gelten seit Juli höhere Kontingente für zollfreie Importe in die EU – und verschärfen die Situation erneut.

 mehr »
Kritik an Sieling und Aulepp: SPD Bremen analysiert ihr Wahldebakel
Kritik an Sieling und Aulepp
schließen X
Bisher 18 Kommentare

Wunden lecken bei der SPD: Der Unterbezirk Bremen-Stadt hatte am Donnerstagabend zu einer Mitgliederkonferenz eingeladen. Es wurde über das Wahldesaster und die Ergebnisse der Sondierungsgespräche diskutiert.

 mehr »
Anzeige