Joachim Lohse

Kritik von Bremer Denkmalpfleger: Streit um geplantes Hochhaus auf dem Bundesbank-Gelände
Kritik von Bremer Denkmalpfleger
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Der Investor will zwölf Stockwerke, Bremens oberster Denkmalpfleger höchstens elf und eine Bürgerinitiative gar kein Hochhaus in der Kohlhökerstraße. Im Moment wird viel geredet, aber noch nichts getan.

 mehr »
2013 bis 2018: 25 Straf- und Gewalttaten gegen Politiker in Bremen
2013 bis 2018
25 Straf- und Gewalttaten gegen Politiker in Bremen

25 Straf- und Gewalttaten hat es in den vergangenen Jahren gegen Politiker in Bremen gegeben. Besonders häufig wurden Büros und Vertreter der AfD angegriffen.

 mehr »
Bundesweiter Trend: Zahl der Baugenehmigungen in Bremen gesunken
Bundesweiter Trend
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Auch wenn das Bauressort und das Statistische Bundesamt unterschiedliche Zahlen nennt: Die Zahl der Baugenehmigungen von Januar bis Juli ist im Land Bremen gegenüber 2018 gesunken. Was die Gründe dafür sind.

 mehr »
Obere Rathaushalle: Ausgeschiedene Senatsmitglieder werden verabschiedet
Obere Rathaushalle
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die ausgeschiedenen Senatsmitglieder werden an diesem Freitag im Rathaus verabschiedet. Darunter sind unter anderem Carsten Sieling, Karoline Linnert und Joachim Lohse.

 mehr »
Neubaugebiet in Bremen wächst weiter: Neue Häuser für den Stadtwerder
Neubaugebiet in Bremen wächst weiter
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Es wird immer noch eifrig gebaut auf dem Stadtwerder rings um den Wasserturm. Während die einen noch an den Häusern werkeln, machen sich andere Gedanken um die Integration der Bewohner in die übrige Neustadt.

 mehr »
Quartiersentwicklung: Dicke Brocken für Quartiersentwicklung
Quartiersentwicklung
Dicke Brocken für Quartiersentwicklung

Drei richtig dicke Brocken waren Thema im neuen Waller Fachausschuss „Quartiers- und Stadtteilentwicklung“. Im Sommer 2021 soll Berufsschule für Groß- und Außenhandel und Verkehr ihren Neubau beziehen.

 mehr »
CDU-Vorstoß abgeschmettert: Senat wartet bei A281 ab
CDU-Vorstoß abgeschmettert
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Die CDU-Bürgerschaftsfraktion fordert in der Aktuellen Stunde die sofortige Umsetzung des Ringschlusses. Der Senat hatte den Vollzug teilweise ausgesetzt, um keinen kompletten Baustopp zu riskieren.

 mehr »
Unter anderem A281 und Rechtsextremismus: Erste reguläre Sitzungswoche in der Bürgerschaft
Unter anderem A281 und Rechtsextremismus
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Ab Dienstag tagt die Bürgerschaft erstmals ohne besondere Tagesordnungspunkte wie die Senatswahlen. Unter anderem soll es in den kommenden Tagen um die A281 und den Rechtsextremismus-Bericht für Bremen gehen.

 mehr »
Ziel verfehlt: Bremen baut zwar, aber noch nicht genug
Ziel verfehlt
Bremen baut zwar, aber noch nicht genug

Zwar hat es in Bremen einen signifikanten Anstieg bei den Neubauten gegeben, von 656 im Jahr 2011 auf 1809 im vergangenen Jahr. Das angestrebte Volumen ist damit aber noch lange nicht erreicht.

 mehr »
"Sofortiger Vollzug" ausgesetzt: Bau des A281-Ringschlusses in Bremen verschoben
"Sofortiger Vollzug" ausgesetzt
schließen X
Bisher 11 Kommentare

Um keinen gerichtlichen Baustopp zu riskieren, beschränkt Bremen die Arbeiten am A281-Ringschluss in der Neustadt zunächst auf die Kampfmittelräumung. Eine Klage gegen die Planfeststellung ist anhängig.

 mehr »