Jobs

Hoffnung auf Klimapolitik: Solarbranche: Bei stärkerem Ausbau 50.000 neue Jobs möglich
Hoffnung auf Klimapolitik
Solarbranche: Bei stärkerem Ausbau 50.000 neue Jobs möglich

Bei einem stärkeren Ausbau der Stromerzeugung aus Photovoltaik könnten bis 2040 aus Sicht der Branche rund 50.000 neue Jobs entstehen.

 mehr »
Crowdworking und Co: Bringen Jobs im Netz das große Geld?
Crowdworking und Co
Bringen Jobs im Netz das große Geld?

Ob als Crowdworker oder Influencer: Im Internet Geld zu verdienen, klingt oft erstmal einfach. Lukrativ ist das allerdings nicht immer.

 mehr »
US-Elektroautobauer investiert: Hoffnung auf 8000 Jobs in Tesla-Fabrik bei Berlin
US-Elektroautobauer investiert
Hoffnung auf 8000 Jobs in Tesla-Fabrik bei Berlin

Nach der Ankündigung eines Tesla-Standorts in Deutschland herrscht Euphorie bei Politik und Wirtschaft. Tausende Arbeitsplätze sollen entstehen. Doch viele Fragen sind offen - besonders für die Hauptstadt.

 mehr »
„Arbeit-von-morgen-Gesetz“: Heil will massiven Jobabbau in Konjunkturkrise verhindern
„Arbeit-von-morgen-Gesetz“
Heil will massiven Jobabbau in Konjunkturkrise verhindern

Sorgen um die Konjunktur und Ängste vor dem Jobverlust nehmen zu. Der Arbeitsminister will gegensteuern - und hat sich für ein geplantes Gesetz einen griffigen Titel ausgedacht.

 mehr »
Mit Pistole bedroht: So gefährlich kann es für Gerichtsvollzieher werden
Mit Pistole bedroht
So gefährlich kann es für Gerichtsvollzieher werden

Einen „Kuckuck“ klebt Katharina Bruhn nur noch selten, ihre Kontakte zu Schuldnern bleiben meist sehr friedlich. Doch bei der Zwangsräumung einer Wohnung kann es gefährlich werden. Einmal blickte die Gerichtsvollzieherin plötzlich auf eine Pistole.

 mehr »
Zunehmende Digitalisierung: Nachfrage nach Informatikern auf Höchststand
Zunehmende Digitalisierung
Nachfrage nach Informatikern auf Höchststand

Die zunehmende Digitalisierung in fast allen Lebensbereichen beschert vor allem akademisch ausgebildeten Informatikern derzeit so gute Jobchancen wie selten zuvor.

 mehr »
600 Beschäftigte betroffen: Vier Standorte des Autozulieferers Schaeffler auf der Kippe
600 Beschäftigte betroffen
Vier Standorte des Autozulieferers Schaeffler auf der Kippe

Der Autozulieferer spürt die Flaute in der Branche und den Trend zum Elektroauto und will Stellen abbauen. Die Pläne gehen Betriebsrat und IG Metall aber zu weit.

 mehr »
Sparkurs wird verschärft: Nach Verlustjahr: Ford kappt über 5000 Jobs in Deutschland
Sparkurs wird verschärft
Nach Verlustjahr: Ford kappt über 5000 Jobs in Deutschland

Ford hat eine lange Geschichte in Deutschland. Doch spätestens jetzt ist Schluss mit Nostalgie - die Gegenwart ist rau und düster.

 mehr »
Abbau in nächsten fünf Jahren: VW verschärft Sparkurs: Bis zu 7000 Stellen sollen wegfallen
Abbau in nächsten fünf Jahren
VW verschärft Sparkurs: Bis zu 7000 Stellen sollen wegfallen

Europas größter Autobauer arbeitet bereits ein Sparprogramm ab. Nun kündigt der Konzern weitere Schritte an, um „auch in der Zeit nach 2020“ zu bestehen - und das Milliarden-Investitionsprogramm stemmen zu können. Vom mächtigen Betriebsrat kommen ...

 mehr »
Bauboom durch Niedrigzinsen: Gute Geschäfte im Handwerk: Mehr Umsatz und Beschäftigte
Bauboom durch Niedrigzinsen
Gute Geschäfte im Handwerk: Mehr Umsatz und Beschäftigte

Vor allem der Bauboom hat Deutschlands Handwerkern im vergangenen Jahr steigende Umsätze beschert. Insgesamt legten die Erlöse im zulassungspflichtigen Handwerk binnen Jahresfrist um 4,9 Prozent zu, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat.

 mehr »
Anzeige