Joe Biden

Öffentliche Anhörungen: Risiken für Trump
und Demokraten
Öffentliche Anhörungen
Risiken für Trump und Demokraten

Das Impeachment-Verfahren gegen den US-Präsidenten tritt an diesem Mittwoch in die zweite, vielleicht entscheidende Phase.

 mehr »
Vorwahl-Unterlagen eingereicht: Bloomberg bereitet mögliche Präsidentschaftsbewerbung vor
Vorwahl-Unterlagen eingereicht
Bloomberg bereitet mögliche Präsidentschaftsbewerbung vor

Seit Monaten machen die demokratischen Präsidentschaftsbewerber schon Wahlkampf. Nun heißt es, der schwerreiche frühere New Yorker Bürgermeister wolle in das Rennen einsteigen. Offiziell hat er sich noch nicht erklärt. Doch hinter den Kulissen ...

 mehr »
Ukraine-Affäre: Neue Botschafter-Aussage bringt Trump in Bedrängnis
Ukraine-Affäre
Neue Botschafter-Aussage bringt Trump in Bedrängnis

„Erinnerung aufgefrischt“: Mit einer nachträglichen Erklärung sorgt ein US-Botschafter für neuen Zündstoff in der Ukraine-Affäre.

 mehr »
Kommentar über Trumps Eskapaden: Moralisch abgewirtschaftete US-Republikaner
Kommentar über Trumps Eskapaden
Moralisch abgewirtschaftete US-Republikaner

Angesichts erdrückender Beweise müssten die US-Republikanern endlich ihr skandalöses Schweigen zu den Verfehlungen von Präsident Trump aufgeben, meint unser USA-Korrespondent Thomas Spang.

 mehr »
Ukraine-Affäre: Kronzeuge sagt gegen Trump aus
Ukraine-Affäre
Kronzeuge sagt gegen Trump aus

Der US-Botschafter in der Ukraine, William Taylor, hat vor dem Kongress detailliert dargelegt, wie Präsident Donald Trump Militärhilfe von Ermittlungen gegen seine politischen Gegner abhängig machte.

 mehr »
TV-Debatte der Demokraten: Die Schwäche des Joe Biden
TV-Debatte der Demokraten
Die Schwäche des Joe Biden

Elizabeth Warren hat sich im Präsidentschaftsrennen der Demokraten nach vorne geschoben. Pragmatiker nutzen die Schwäche von Joe Biden. In Attacken auf Präsident Trump sind sich die Kandidaten einig.

 mehr »
Ukraine-Affäre: Trump-Verbündete schielten auf Ukraine-Gas
Ukraine-Affäre
Trump-Verbündete schielten auf Ukraine-Gas

Offenbar sollte versucht werden, das Management der staatlichen Gas-Gesellschaft auszutauschen und durch republikanische Parteigänger zu ersetzen. Drahtzieher soll US-Energieminister Rick Perry gewesen sein.

 mehr »
Kommentar über den amerikanischen Präsidenten: Donald Trump ist nicht mehr Herr des Verfahrens
Kommentar über den amerikanischen Präsidenten
Donald Trump ist nicht mehr Herr des Verfahrens

Die Ermittlungen gegen Donald Trump werden von einer Menge populärer Irrtümer begleitet. Nicht den Demokraten, sondern dem Präsidenten droht ein Desaster, meint unser USA-Korrespondent Thomas Spang.

 mehr »
Ukraine-Affäre: Brisante Textnachrichten setzen Trump unter Druck
Ukraine-Affäre
Brisante Textnachrichten setzen Trump unter Druck

Eine neue Veröffentlichung feuert die Debatte über möglichen Machtmissbrauch von US-Präsident Donald Trump an. Die Demokraten sehen sich bestätigt. Unterdessen werden in der Ukraine alte Akten geöffnet.

 mehr »
Ukraine-Affäre brodelt weiter: Trump sieht sich als Opfer eines „Putsches“
Ukraine-Affäre brodelt weiter
Trump sieht sich als Opfer eines „Putsches“

In der Ukraine-Affäre in den USA verschärft sich der Ton. US-Präsident Trump spricht von einem Staatsstreich - der gegen ihn und das amerikanische Volk gerichtet sei.

 mehr »
Anzeige