Johann Böhmann

Gesundheitsstudie in Delmenhorst: Idefics und die Folgen
Gesundheitsstudie in Delmenhorst
Idefics und die Folgen

2007 ging es los, damals wurden rund 1000 Kinder in Delmenhorst im Rahmen der sogenannten Idefics-Studie untersucht. 2013 wurde die Untersuchung fortgesetzt, nun geht es in die dritte Runde.

 mehr »
Gesundheitsprävention in Delmenhorst: Armut ist ein Glückskiller
Gesundheitsprävention in Delmenhorst
Armut ist ein Glückskiller

Armut ist auch ein Gesundheitsrisiko. Das ist medizinisch bewiesen. Grund genug mit dem Direktor des Delmenhorster Instituts für Gesundheitsförderung, Johann Böhmann, über Armut in Delmenhorst zu sprechen.

 mehr »
Prävention in Delmenhorst: „Es ist friedlicher geworden auf den Straßen“
Prävention in Delmenhorst
„Es ist friedlicher geworden auf den Straßen“

Vor 25 Jahren hat sich der Kommunale Präventionsrat in Delmenhorst gegründet. Im Interview erzählt Geschäftsführerin Ruth Steffens von den Anfängen und den Veränderungen seit damals.

 mehr »
Kooperationsprojekt: Im Krankheitsfall richtig agieren
Kooperationsprojekt
Im Krankheitsfall richtig agieren

Was muss man im Notfall oder bei Krankheit tun und zu welchem Arzt muss man gehen? Dies und mehr lernen Migrantinnen in einem speziellen Kurs, ein Kooperationsprojekt in Delmenhorst.

 mehr »
Unternehmer kämpft sich ins Leben zurück: Hans im Glück
Unternehmer kämpft sich ins Leben zurück
Hans im Glück

Im August 2011 erlitt der ehemalige Ganderkeseer Kreativ-Unternehmer Hans Münch eine Gehirnblutung inklusive Schlaganfall. Jetzt hat er sich wieder ins Leben zurückgekämpft.

 mehr »
Inklusives Theaterprojekt: Ein Fest für die Begabungen
Inklusives Theaterprojekt
Ein Fest für die Begabungen

Das inklusive Theaterpojekt „Die Falkenburger Dorfmusikanten“ feierte am Freitag eine erfolgreiche Premiere im Kleinen Haus. Am Ende vertrieben die Darsteller die Räuber aus dem Hasbruch.

 mehr »
Bewegungspass in Delmenhorst: Mehr Bewegung für die Jugend
Bewegungspass in Delmenhorst
Mehr Bewegung für die Jugend

Mit dem „Bewegungspass“ der Sportregion sollen mehr Kinder in Bewegung gebracht werden. Das Projekt startete nun mit Beteiligung von sieben Schulen und Kitas in Delmenhorst.

 mehr »
Hebammenzentrale Delmenhorst: Eine Stelle für alle Anfragen
Hebammenzentrale Delmenhorst
Eine Stelle für alle Anfragen

Die Stadt Delmenhorst und der Landkreis Oldenburg richten gemeinsam zum 1. April eine Hebammenzentrale ein. Die Vermittlungsstelle soll künftig alle Anfragen von suchenden Eltern bearbeiten.

 mehr »
Gesundheit in Delmenhorst: Knotenpunkt Nachbarschaft
Gesundheit in Delmenhorst
Knotenpunkt Nachbarschaft

Gesundheitsförderung und Prävention speziell in sozial benachteiligten Familien ist das Ziel eines neuen Netzwerkes in Delmenhorst: „Gesund und bunt“ heißt es. Wichtig darin: die Nachbarschaftsbüros.

 mehr »
Inklusives Theaterprojekt: Wo Akteure über sich hinaus wachsen
Inklusives Theaterprojekt
Wo Akteure über sich hinaus wachsen

Ein knappes Jahr haben Kunsttherapeutin Ute Wessels und 20 Akteure aus Wohngruppen der Norle und der Lebenshilfe das inklusive Theaterprojekt „Die Falkenburger Dorfmusikanten“ vorbereitet. Im Mai ist Premiere.

 mehr »
Anzeige