Juan Guaidó

Maduro spricht von Sabotage: Wieder massiver Stromausfall in Venezuela
Maduro spricht von Sabotage
Wieder massiver Stromausfall in Venezuela

In ganz Venezuela ist Dunkelheit eingekehrt - schon wieder. Wie schon vor einigen Monaten macht die Maduro-Regierung einen Angriff auf ein Wasserkraftwerk verantwortlich. Der selbsternannte Interimspräsident Guaidó sieht das anders.

 mehr »
Haftbefehl gegen López: Spanien will Oppositionsführer nicht ausliefern
Haftbefehl gegen López
Spanien will Oppositionsführer nicht ausliefern

In einem spektakulären Coup hat der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó seinen politischen Ziehvater aus dem Hausarrest geholt. Der geplante Umsturz scheiterte allerdings und López suchte Schutz in der spanischen Botschaft. Maduro will ihn ...

 mehr »
Machtkampf im Krisenland: Venezuelas Staatschef Maduro schwört Soldaten auf sich ein
Machtkampf im Krisenland
Venezuelas Staatschef Maduro schwört Soldaten auf sich ein

Die Rebellion einiger weniger Soldaten war nur ein Strohfeuer - das Militär steht weiterhin treu an der Seite der Regierung. Jetzt setzt der selbsternannte Interimspräsident Guaidó auf Streiks. Welche Pfeile hat er noch im Köcher?

 mehr »
Kraftprobe in Caracas: Machtkampf in Venezuela: Guaido ruft zu Massenprotesten auf
Kraftprobe in Caracas
Machtkampf in Venezuela: Guaido ruft zu Massenprotesten auf

Wollte Maduro sich aus dem Staube machen? Das will US-Außenminister Pompeo in Erfahrung gebracht haben. Doch der venezolanische Präsident bezeichnet den „Putschversuch“ gegen ihn als gescheitert.

 mehr »
Verhaftung droht: Schutzlos im Machtkampf: Guaidó verliert seine Immunität
Verhaftung droht
Schutzlos im Machtkampf: Guaidó verliert seine Immunität

Seit Wochen versucht Venezuelas Oppositionsführer, seinen Widersacher Maduro in die Ecke zu treiben. Jetzt keilen dessen Getreue zurück: Die von der Regierung kontrollierten Abgeordneten entziehen Guaidó den parlamentarischen Schutz: Damit könnte er ...

 mehr »
Machtkampf in Venezuela: Maduro will Guaidó mit Politik-Verbot kaltstellen
Machtkampf in Venezuela
Maduro will Guaidó mit Politik-Verbot kaltstellen

Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident darf für 15 Jahre keine politischen Ämter wahrnehmen. Die Sperre ist ein beliebtes Mittel der Regierung gegen Oppositionelle. Guaidó gibt sich unbeeindruckt: Er will Staatschef Maduro mit ...

 mehr »
Wegen andauerndem Stromausfall: Venezuelas Parlament will Notstand ausrufen
Wegen andauerndem Stromausfall
Venezuelas Parlament will Notstand ausrufen

Der massivste Stromausfall der letzten Jahre legt weite Teile des Landes tagelang lahm. Im Machtkampf mit Staatschef Maduro will die Opposition die Wut vieler Venezolaner nutzen und eine Entscheidung erzwingen. Entscheidend ist, ob das Militär die ...

 mehr »
Krise in Venezuela: Oppositionsführer Guaidó bläst zum Sturm auf Caracas
Krise in Venezuela
Oppositionsführer Guaidó bläst zum Sturm auf Caracas

Seit Wochen beharken sich der selbst ernannte Interimspräsident und der noch immer fest im Sattel sitzende Staatschef. Jetzt will der junge Oppositionsführer wieder Bewegung in die Sache bringen: Regierungsgegner aus dem ganzen Land sollen in die ...

 mehr »
Proteste in Venezuela: Kräftemessen: Guaidó und Maduro lassen demonstrieren
Proteste in Venezuela
Kräftemessen: Guaidó und Maduro lassen demonstrieren

Der autoritäre Staatschef und der selbst ernannte Interimspräsident haben sich in eine Pattsituation manövriert. Großdemonstrationen sollen nun ein bisschen Bewegung ins Spiel bringen. Die meisten Venezolaner sind schwer genervt: Seit Tagen gibt es ...

 mehr »
Konfrontation in Caracas: Wie tickt Venezuelas Gegenpräsident Guaidó?
Konfrontation in Caracas
Wie tickt Venezuelas Gegenpräsident Guaidó?

Was für ein Politiker ist der 35-jährige Juan Guaidó, der sich als bis dato nahezu Unbekannter am 23. Januar selbst zu Venezuelas Interimspräsidenten ernannt hat?

 mehr »
Anzeige