Juli Zeh

10 Fragen an...Friederike Reinsch: „Bravo-Hits-94 stehen aus nostalgischen Gründen im Regal“
10 Fragen an...Friederike Reinsch
„Bravo-Hits-94 stehen aus nostalgischen Gründen im Regal“

In unserer Kurz-Interviewreihe haben wir zehn Fragen an Friederike Reinsch gestellt. Sie arbeitet als Sozialpädagogin bei der Hans-Wendt-Stiftung in Borgfeld.

 mehr »
Interview mit Ursula Pickener: „Ich habe vier, fünf Jahre an diesem Buch gearbeitet“
Interview mit Ursula Pickener
„Ich habe vier, fünf Jahre an diesem Buch gearbeitet“

Ursula Pickener hat den Roman „Utopia war gestern“ geschrieben. Hier erzählt sie, über ihre Arbeit am Manuskript und die weiteren Schritte bis zum fertigen Buch.

 mehr »
Neuanschaffungen der Stuhrer Bibliothek: Eine schicksalhafte Begegnung
Neuanschaffungen der Stuhrer Bibliothek
Eine schicksalhafte Begegnung

Ein Roman über eine schicksalhafte Begegnung, ein Kinderbuch über Fantasie-Tiere und eine Bestandsaufnahme über zunehmenden Antisemitismus – all das und mehr ist neu in der Stuhrer Bibliothek zu finden.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige