Juliane Scholz

Neue Studie der Hochschule Bremen: Die Bremer Überseestadt ist nur bedingt alltagstauglich
Neue Studie der Hochschule Bremen
schließen X
Bisher 17 Kommentare

Kühl und unbelebt: Die Überseestadt ist noch vielen Bremern fremd, darunter auch vielen Menschen, die dort wohnen. Was sie sich wünschen, haben Professoren der Hochschule in einer Studie zusammengefasst.

 mehr »
Konzession wird neu vergeben: Anbiethalle in der Überseestadt sucht einen neuen Betreiber
Konzession wird neu vergeben
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Sie ist eine Institution im Hafen: Die Anbiethalle, deren Wurzeln bis in die 1950er-Jahre zurückreichen. Aus gesundheitlichen Gründen will sich Wirt Hans-Jürgen Schreiber nun aus dem Geschäft zurückziehen.

 mehr »
Hauptmieter gefunden: Bremer Wirtschaftsförderung zieht in den Lloydhof ein
Hauptmieter gefunden
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Für den Büro- und Geschäftskomplex Lloydhof steht einer der Hauptmieter fest. Vier Büroetagen und 250 Beschäftigte stehen vor dem Einzug.

 mehr »
Bremer Schokoladenhersteller: Hachez-Gelände wird verkauft
Bremer Schokoladenhersteller
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Im April hatte es der Hachez-Geschäftsführer Christian Strasoldo schon angedeutet. Nun wird es konkret: Das Gelände des Schokoladenhersterstellers soll verkauft werden. Wer als möglicher Käufer gehandelt wird.

 mehr »
Geplantes Werk im GVZ: Borgward will nicht in Bremen bauen
Geplantes Werk im GVZ
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Eigentlich wollte Borgward ein Werk im Bremer Güterverkehrszentrum (GVZ) bauen. Daraus wird allerdings nichts: Die Reservierung ist abgelaufen, für das Areal gibt es schon andere Interessenten.

 mehr »
Werftbrache in Vegesack: Lürssen will früheres Bootsbau-Gelände kaufen
Werftbrache in Vegesack
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Wirtschaftsförderung hat bisher nur davon gesprochen, dass es einen potenziellen Käufer für das frühere Gelände der Bremer Bootsbau Vegesack GmbH gibt. Jetzt sagt sie auch, wer der Interessent ist.

 mehr »
Grundstück "temporär" der Natur überlassen: "Wald" behindert Firmenumzug nach Bremen
Grundstück "temporär" der Natur überlassen
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Ein Unternehmer will mit seiner Schleiferei von Niedersachsen in ein Gewerbegebiet in Bremen-Nord umziehen. Doch Gestrüpp hindert ihn daran.

 mehr »
DSL-Anschlüsse in der Überseestadt: Probleme mit dem Internet-Anschluss in der Bremer Überseestadt
DSL-Anschlüsse in der Überseestadt
Probleme mit dem Internet-Anschluss in der Bremer Überseestadt

Inzwischen wohnen mehr als 2000 Menschen in der Überseestadt. Wer dort hinziehen will, muss sich aber vorher genau informieren, ob er seinen alten Internet-Provider behalten kann.

 mehr »
Kritik an Immobiliendeal in Bremen: Lloydhof-Verkauf hat Nachspiel
Kritik an Immobiliendeal in Bremen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Steuergeldverschwendung - das Urteil von CDU und Linken über den Verkauf des Lloydhofs in der Bremer Innenstadt fällt hart aus. Sie vermissen strategisches Denken bei der Wirtschaftsförderung.

 mehr »
Neuer Platz für altes Vulkan-Relikt: Schornstein wartet auf Farbe
Neuer Platz für altes Vulkan-Relikt
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ein Schornstein, der ein Symbol aus den Tagen der Vulkan-Schließung ist, soll jetzt wieder in einen ansehnlichen Zustand versetzt werden. Außerdem soll er einen neuen Platz am Vegesacker Hafen finden.

 mehr »
Anzeige