Jusos

„Zu langweilig“: Nahles warnt: Große Koalition nicht vorschnell ablehnen
„Zu langweilig“
Nahles warnt: Große Koalition nicht vorschnell ablehnen

Ex-Juso-Chefin Nahles redet beim Bundeskongress des Parteinachwuchses Klartext. Es sei noch zu früh, um eine neue große Koalition abzulehnen. Wichtiger sei, eine neue gesellschaftliche Mehrheit zu suchen. Und zwar eine linke.

 mehr »
Saarland
Schulz erklärt sich den Jusos

SPD-Chef Martin Schulz hat den Jusos am Abend seine neue Position in puncto Regierungsbildung erklärt. Wenn der Bundespräsident ihn zu einem Gespräch mit CDU-Chefin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer einlade, könne er das nicht ablehnen, ...

 mehr »
Saarland
Schulz wirbt auf Juso-Kongress um Verständnis

SPD-Chef Martin Schulz hat seinen Entschluss verteidigt, kommende Woche mit CDU-Chefin Angela Merkel und dem CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer zu sprechen. Die drei sind von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für Donnerstag eingeladen. Wenn der ...

 mehr »
„GroKo wäre der Todesstoß“: Jusos: Nie wieder große Koalition
„GroKo wäre der Todesstoß“
Jusos: Nie wieder große Koalition

Der Parteinachwuchs der SPD lehnt eine Neuauflage der großen Koalition mit Nachdruck ab. Dies machte die scheidende Bundesvorsitzende der Jungsozialisten, Johanna Uekermann, in Saarbrücken zum Auftakt des Juso-Bundeskongresses deutlich.

 mehr »
Saarland
Jusos: Nie wieder große Koalition

Der Parteinachwuchs der SPD lehnt eine Neuauflage der großen Koalition mit Nachdruck ab. Dies machte die scheidende Bundesvorsitzende der Jungsozialisten, Johanna Uekermann, in Saarbrücken zum Auftakt des Juso-Bundeskongresses deutlich. „Im Moment ...

 mehr »
Anzeige